Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Apr
13

BITKOM erweitert Aktivitäten auf Hannover Messe

– BITKOM Innovation Area Industrie 4.0 in Halle 7
– Aussteller zeigen vernetzte Produktion
– Heute startet die Hannover Messe

Der Digitalverband BITKOM erweitert seinen Gemeinschaftsstand auf der größten Industriemesse der Welt Hannover Messe. In der „Innovation Area Industrie 4.0“ präsentieren vom 13. bis 17. April neun Unternehmen ihre Lösungen zu Industrie 4.0 (Halle 7, Stand C04). Mit dabei sind Atos Deutschland, Bundesdruckerei, Derdack, Empolis Information Management, IBM Deutschland, PROMATIS software, Scheer, Software AG sowie Salesforce.com Germany. „Die Unternehmen zeigen anschaulich, wie Ausrüster, Produzenten und ITK-Branche immer stärker zusammenarbeiten“, sagt Wolfgang Dorst, Bereichsleiter Industrie 4.0 beim BITKOM. Weitere Informationen zu den Ausstellern und ihren Lösungen gibt es unter www.bitkom-service.de/HMI_2015

Als Mitglied der Plattform Industrie 4.0 und gemeinsam mit den Verbänden VDMA und ZVEI richtet der BITKOM das „Forum Industrie 4.0“ (Halle 8, D19) aus. In 45 Vorträgen und 10 Podiumsdiskussionen beleuchten Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln. Dabei geht es unter anderem um neue Geschäftsmodelle, den Umgang mit sensiblen Daten, die Herstellung hochindividueller Produkte oder die Arbeitsorganisation per Smartphone. Das vollständige Programm ist hier abrufbar:

Unter dem Begriff Industrie 4.0 wird die vor allem durch das Internet getriebene vierte industrielle Revolution verstanden. Sie umschreibt den technologischen Wandel heutiger Produktionstechnik hin zur intelligenten Fabrik, in der die Maschinen und Produkte untereinander vernetzt sind.
Programm Forum Industrie 4.0

Die Bitkom Servicegesellschaft mbH ist ein Unternehmen des ITK-Branchenverbandes BITKOM e.V. Ihr Angebot richtet sich sowohl an Mitgliedsunternehmen als auch an alle anderen Unternehmen der IT-Branche sowie der Anwenderbranchen. Die Bitkom Servicegesellschaft bietet verschiedene Serviceleistungen: Sie betreibt die Weiterbildungseinrichtung BITKOM Akademie, führt Kongresse sowie Gemeinschaftsstände auf der CeBIT durch, bietet Sonderkonditionen für Unternehmen und deren Mitarbeiter und betreibt mit dem WEEE-FULL-SERVICE eine insolvenzsichere Ausfallbürgschaft für die Hersteller und Importeure von Elektro- und Elektronikgeräten. Zudem beraten die Experten der Bitkom Servicegesellschaft in Fragen des Vergaberechts sowie des Datenschutzes.

Kontakt
Bitkom Servicegesellschaft mbH
Christoph Krösmann
Albrechtstr. 10
10117 Berlin
+49 30 27576-125
c.kroesmann@bitkom-service.de
http://www.bitkom-service.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»