Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Dez
13

Dank Shuttersong: Diese Weihnachtsfotos klingen

Shuttersong – die Foto-App, die Bilder und Töne verbindet
Schnappschüsse und Familienfotos können nun sprechen, singen und musizieren

Dank Shuttersong: Diese Weihnachtsfotos klingen

Shuttersong – die perfekte Weihnachts-App

Shuttersong, die kostenlose Foto-App, die Bilder und Töne kombiniert, macht das Smartphone zum idealen Begleiter für spontane Schnappschüsse, gefühlvolle Erinnerungen und musikalische Grüße rund um die Weihnachtsfeiertage. Sie fügt zu jedem Foto bis zu 15 Sekunden Töne, Stimmen oder Musik hinzu und kombiniert dies zu einer einzigen Datei, die man mit der Familie, Freunden und Verwandten teilen kann. Die App ist für die Nutzung auf iPhones ausgelegt und steht kostenlos zum Download im Apple App-Store (iTunes) bereit.

Weihnachten – Geschenke – fröhliche Gesichter: So ist das auf unzähligen Festtags-Fotos seit jeher zu sehen. Aber erst mit der kostenlosen iPhone-App Shuttersong kann jetzt zu diesen Bildern auch das dazugehörige Lachen, Jauchzen, Jubilieren und Schreien der Familie oder von Freunden aufgenommen oder die dazu passende Musik hinterlegt werden. Somit wird ein iPhone zu sehr viel mehr als nur zu einer digitalen Kamera. Die Shuttersong-Bilder bewahren die spontane Freude der jeweiligen Situation und lassen sich direkt aus der App per Email, Facebook, Tumblr, SMS oder Twitter mit Verwandten, Freunden und vielen mehr teilen sowie über den neuen Fotostream auch der Öffentlichkeit präsentieren.

Wenn Bilder sprechen, bleiben Erinnerungen erhalten

Die Nutzung der App ist so einfach, dass sie ohne längere Text-Beschreibungen auskommt. Zuerst öffnet sich die Kamera-Funktion, mit der das Bild aufgenommen wird. Direkt im Anschluss daran beginnt automatisch die Ton-Aufzeichnung, die 15 Sekunden gesprochenen Text oder Umgebungsgeräusche aufnimmt. Im Anschluss daran kann der Nutzer entscheiden, ob er sein Shuttersong in der App speichern, an seine Kontakte per Email, Facebook, Tumblr, SMS oder Twitter weiter leiten will.

Alternativ können entweder bestehende Fotos aus der Bildergalerie des iPhones in die Shuttersong-App hochgeladen und dort mit Ton kombiniert werden. Oder man unterlegt ein Shuttersong-Bild nachträglich mit Musik aus der Playlist des Gerätes. Die Liste der sozialen Kanäle, die Shuttersong unterstützt, wird dabei auch zukünftig stetig erweitert.

Ein Beispiel zu Shuttersong ist unter diesem Link zu hören/sehen.

Shuttersong wurde vom erfahrenen Marketingexperten William Agush gegründet, der von einem „sprechenden Bilderrahmen“, der die Kinderstimme seines mittlerweile erwachsenen Sohnes abspielte, inspiriert wurde. Ein Team von Wirtschafts-, Marketing- und Technikexperten wurde für die Gründung von Shuttersong zusammengestellt. Finanziell wurde das Unternehmen durch eine Gruppe Investoren unterstützt, die vom Potential der App überzeugt sind. Der Vorstand von Shuttersong besteht aus Führungskräften von AOL, Brilig/Merkle, Constant Contact, DART DoubleClick, HighStart Group, Ideeli, iPlay Microtouch, Snickleways und Yellow Pages. Shuttersong ist in Wellesley, Massachusetts, USA, ansässig. Folgen Sie dem Unternehmen auf Twitter (@shuttersong) und auf Facebook.

Kontakt
Shuttersong
Dieter Niewierra
Sendlinger Straße 42A
80331 München
089 21187137
shuttersong@schwartzpr.de
http://www.shuttersong.com

Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Dieter Niewierra
Sendlinger Straße 42A
80331 München
089 21187137
shuttersong@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»