Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Sep
25

dukaPC-Markteinführung in Deutschland: Senioren PC bis zum 15. Oktober kostenlos testen

Aufgrund der Nachfrage hat die dukaPC GmbH ihr Angebot zur Markteinführung des Senioren PC in Deutschland verlängert. Ohne Risiko können Kunden den dukaPC jetzt vier Wochen kostenlos testen.

dukaPC-Markteinführung in Deutschland: Senioren PC bis zum 15. Oktober kostenlos testen

Der dukaPC ist besonders einfach zu bedienen

„Sollte einem Nutzer unser Senioren PC nicht gefallen, nehmen wir ihn zurück. Dabei entstehen keine Kosten für den Kunden“, sagt Erik Hougaard, Geschäftsführer der dukaPC GmbH. Das Angebot beinhaltet die kostenfreie Lieferung der Hardware bestehend aus Computer, Tastatur und Maus, sowie einen Internetanschluss via UMTS.

Nach dem Testzeitraum kann der Computer versandkostenfrei zurückgesendet werden. Durch die Bestellung entsteht keine Kaufverpflichtung oder Vertragsbindung. Sollte der Tester überzeugt sein, erhält er nach Ablauf der vier Wochen eine Rechnung. Die Aktion läuft noch bis zum 15. Oktober 2013.

Das Unternehmen dukaPC hat gemeinsam mit der dänischen Seniorenorganisation ldre Sagen den dukaPC entwickelt. Dieser Senioren PC bietet einen leichten Einstieg in die moderne Kommunikation. „Computer und das Internet bieten älteren Menschen mannigfaltige Unterstützung zur Bewältigung des Alltags: Kontakt mit Ärzten, Bestellen von günstigen Medikamenten, Recherche zu Hobbies und Interessen“, so Erik Hougaard weiter.

Der dukaPC kann telefonisch unter 040 / 299 97 029 oder per E-Mail an info@dukapc.de bestellt werden. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.dukapc.de.

Bildrechte: dukaPC Gmbh

dukaPC ist ein junges Unternehmen aus Dänemark. Das Ziel des Unternehmens ist es, Computer und Internet ohne altersbedingte Beschränkungen zugänglich zu machen und so die Kommunikation mit Freunden und Familienmitgliedern zu verbessern und den Zugriff auf neue Informationsquellen und Dienste zu ermöglichen.
Hinter dem Unternehmen dukaPC stehen Erik Hougaard und Lars Peter Larsen, zwei Jungunternehmer mit langjähriger Erfahrung in der IT-Branche. Das Unternehmen wurde im Jahr 2010 mit Sitz in Aarhus gegründet.
Die Idee für die Entwicklung des Computers kam Lars Peter Larsen als er seiner Großmutter die Chancen eines Computers erklären wollte. Daraufhin entschied er sich, ein System zu entwickeln, mit dem insbesondere unerfahrene Nutzer sich einfach und schnell im Internet anmelden können.
In Deutschland ist der dukaPC ab 699,00 EUR erhältlich. Die Gebühren für den Internetdienst, den kostenfreien telefonischen Kundenservice und die automatischen Programm- und Sicherheitsupdates belaufen sich auf monatlich 24,99 EUR. Der Support hat keine Mindestlaufzeit und kann täglich gekündigt werden. Die Gebühren ohne Internet belaufen sich auf monatlich 14,99 EUR.

Kontakt
dukaPC GmbH
Nicolas Scheidtweiler
Ericusspitze 4
20457 Hamburg
+49 (0)40/ 2 999 7029
presse@dukapc.de
http://www.dukapc.de

Pressekontakt:
Scheidtweiler PR
Nicolas Scheidtweiler
H.-H.-Meier-Allee 72
28213 Bremen
0151-27506385
info@scheidtweiler-pr.de
http://www.scheidtweiler-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»