Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Sep
27

Experte rät: Vorsicht beim Kauf von Nachfülltoner für Laserdrucker

Mit fallenden Preisen für Laserdrucker und -Multifunktionsgeräte steigt der Bedarf an Tonerkartuschen enorm. Viele Verbraucher – auch aus dem beruflichen Umfeld – greifen da gerne mal zu billigem Toner aus dem Internet. Dieser stammt jedoch sehr häufig aus unbekannten Quellen in Fernost. Füllt man diesen teils minderwertigen Toner nun manuell und ungeschützt im Büro oder in den heimischen vier Wänden um, so gibt es erhebliche Risiken.
Experte rät: Vorsicht beim Kauf von Nachfülltoner für Laserdrucker

Zum einen wird der Toner beim eigenhändigen Umfüllen stark aufgewirbelt und kann leicht in die Lunge geraten. Die feinen Partikel können nach Ansicht von Wissenschaftlern sogar Zellen so verändern, dass sie Krebs verursachen. Zum anderen ruiniert man sich bei unsachgemäßer Behandlung schnell die Trommel oder die Fixiereinheit des Geräts. Die Druckexperten von Cartridge World Deutschland raten daher zu einem achtsamen Einkauf: Man sollte beim Bestellen im Netz nur komplette Kartuschen kaufen, auf keinen Fall losen Toner. Noch viel wichtiger als ein niedriger Preis ist jedoch die Sicherheit. Daher ist der Gang in den Fachhandel ratsam, wo man am besten auf in Deutschland produzierte Kartuschen zurückgreift. Neben den fertig gefüllten Original- und den Austauschkartuschen mit einem Sparpotenzial von 20 bis 40 Prozent gibt es auch die Möglichkeit, leere Tonerkartuschen aufbereiten und füllen zu lassen. In den Shops von Cartridge World werden die leeren Kartuschen zum Beispiel maschinell gereinigt und ausschließlich mit deutschem Qualitätstoner befüllt.
Über Cartridge World Deutschland GmbH (www.cartridgeworld.de)
Die 2005 gegründete Cartridge World Deutschland GmbH ist die deutsche Tochter des Weltmarktführers bei der Wiederaufbereitung von Tintenpatronen und Tonerkartuschen. Die Geschäftsidee, mit der Bryan Stokes und Paul Wheeler 1996 in Australien starteten, wird heute weltweit an über 1.700 Standorten mit Franchise-Partnern umgesetzt. Aktuell ist Cartridge World in Deutschland mit mehr als 50 Shops in 13 Bundesländern vertreten. Das Prinzip: Der Kunde bringt seine leere Tintenpatrone oder Tonerkartusche zu Cartridge World und wartet auf die Wiederbefüllung oder kauft im Austausch eine bereits befüllte und getestete Patrone. Ebenfalls im Angebot ist ein komplettes Sortiment an Druckern, Papieren, Büromaterialien sowie Originalpatronen. Das macht die deutschen Cartridge World-Partner zu Vollsortimentsanbietern rund um den Druck. Cartridge World setzt als Marken- und Qualitätsanbieter auf technisches Know-how, professionelle Dienstleistung und Umweltbewusstsein.

Cartridge World Deutschland GmbH
C. Edelmeier
Feldstr. 4
44867 Bochum
02327-6020300
www.cartridgeworld.de
cw@nordis.biz

Pressekontakt:
Nordis – Agentur für Kommunikation
Oliver Schwan
Werdener Straße 28
45219 Essen
cw@nordis.biz
02054-938 54-0
http://www.nordis.biz

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»