Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Aug
28

famefabrik und eleven media setzen erfolgreich Live-Show „KONAMI OnAir“ auf der gamescom 2012 um

famefabrik und eleven media setzen erfolgreich Live-Show "KONAMI OnAir" auf der gamescom 2012 um

Vor einigen Tagen ging in Köln die fünfte Ausgabe der gamescom, Europas größter Computerspielemesse, erfolgreich zu Ende. Ein Highlight der diesjährigen Messe war die von der famefabrik und eleven media produzierte Live-Show „KONAMI OnAir“. Im Auftrag des Videospielherstellers KONAMI setzten die beiden Agenturen eine virtuelle gamescom Show um, bei der Internet-User aus der ganzen Welt und Besucher vor Ort direkt mit dem Programm des KONAMI-Standes aus einem gläsernen Studio auf der Spielemesse verknüpft wurden.

Das Konzept von „KONAMI OnAir“ beschritt neue Wege: Erstmals streamte ein Spielehersteller seine Show direkt von der gamescom. In einem eigens dafür gebauten TV-Studio wurden aktuelle News, Trailer und Interviews zur Messe zusammengestellt und per Live-Stream, Youtube, Facebook und Twitter verbreitet. Täglich wurden vier Shows produziert und ausgestrahlt. In exklusiven Interviews kamen unter anderem die Entwickler-Persönlichkeiten Naoya Hatsumi, Senior Producer von PES 2013, und Yuji Korekado, Creative Producer von Metal Gear Rising: Revengeance, zu Wort.

„Die Schwierigkeit bestand darin, innerhalb kürzester Zeit ein Projekt zu realisieren, welches AAA-TV-Standards erreicht und gleichzeitig interessante Inhalte bietet, welche die Zielgruppe unterhält. Eine weitere Herausforderung war es, ‚KONAMI OnAir‘ mit den bestehenden Social-Media-Kanälen des Unternehmens perfekt zu verknüpfen. All das ist uns gelungen“, erklärt Dirk Gemeinhardt, Geschäftsführer eleven media.

„Die gamescom war erneut ein äußerst wertvoller Schritt in Richtung Weihnachtsgeschäft. Und mit unserem offenen Messekonzept und der gamescom Show ‚KONAMI OnAir‘ haben wir mehr Endverbraucher erreicht denn je“, sagt Martin Schneider, General Manager der Konami Digital Entertainment GmbH.

Während der Übertragung der Live-Shows stand die Redaktion stets im direkten Kontakt zu den Social-Media-Anhängern, die sowohl vor Ort als auch von zu Hause aus das Geschehen verfolgen und Feedback geben konnten. Das Sendungskonzept und die damit verbundene redaktionelle Arbeit übernahm ein Team aus Mitarbeitern von eleven media und KONAMI. Die Agentur eleven media zeigte sich außerdem für das Design der gesamten Looks und die Umsetzung der „KONAMI OnAir“ Website verantwortlich. Alle Sendungen und Beiträge, die über den Stream ausgestrahlt wurden, produzierte die famefabrik. Zu den Aufgaben der Mannheimer Agentur zählten zudem die Konzeption und der Ausbau des TV-Studios auf der Messe sowie die Erstellung einer sendereigenen Corporate Identity.

Das Konzept ging auf, denn das Feedback zur Show fiel durchweg positiv aus. Durch die weltweite Übertragung der Show auf Computer, Smartphones und Tablets erreichte der KONAMI Messestand eine noch nie dagewesene Reichweite. Auch nach der Live-Übertragung sind die Shows weiterhin auf der Website konami-onair.com abrufbar.

Pressebilder „KONAMI OnAir“:

Bild 1: www.macheete.com/Kunden/famefabrik/Konami_OnAir_Presse_1.jpg
Bild 2: www.macheete.com/Kunden/famefabrik/Konami_OnAir_Presse_2.jpg
Bild 3: www.macheete.com/Kunden/famefabrik/Konami_OnAir_Presse_3.jpg
Bild 4: www.macheete.com/Kunden/famefabrik/Konami_OnAir_Presse_4.jpg

Bildrechte: Konami Digital Entertainment GmbH

Über famefabrik Medienagentur
Die famefabrik ist eine Medien- und Produktionsagentur mit Sitz in Mannheim. Seit der Unternehmensgründung im Jahre 2007 wurden über 200 Musikvideos, Event- und Werbeclips sowie Fotostrecken produziert. Zu den Kunden der Agentur gehören John Deere, O2, Telefónica, KONAMI und diverse Musiklabels. Für KONAMI produzierte die Agentur in der Vergangenheit Video-Formate mit Superstars wie Lionel Messi und Fernando Torres sowie mit Cristiano Ronaldo zur Spielserie Pro Evolution Soccer. Vor zwei Jahren räumte die famefabrik für die Produktion des Musikvideos „Hey Du“, des Universal Music Künstler Sidos, den ECHO POP in der Kategorie „Bestes Video National“ ab. Weitere Infos auf www.famefabrik.com.

Über eleven media GmbH
eleven media agiert als Online-Agentur für Unternehmen aus der internationalen Entertainment-Branche. Des Weiteren betreut eleven media diverse Accounts im Bereich Social Media und entwickelt unter anderem für diese Klienten komplexe Applikationen. Die eleven media GmbH erstellt Software-Tools für die Produktion von digitalen Magazinen samt dazugehörigen Zeitungskioske u.a. für iPads, Android Tablets und den Computer-Desktop. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Kürnach (Landkreis Würzburg, Bayern), eine Niederlassung in Mülheim an der Ruhr (NRW) und in Los Angeles (USA). Weitere Infos auf www.eleven-media.com.

Kontakt:
famefabrik Medienagentur
Waldmar Kies
Boveristr. 22-24
68309 Mannheim
+49 (0) 621- 462 686 97
info@famefabrik.de
http://www.famefabrik.com

Pressekontakt:
MACHEETE
Mareen Wordoff
Paulstraße 34
10557 Berlin
+49 (0) 30 488 187 25
presse@macheete.com
http://www.macheete.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»