Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Okt
30

Für jeden Partner ein High-End-Telefon gratis: STARFACE und ALCATEL erweitern Zusammenarbeit

ALCATEL Business Phones stellt 150 STARFACE Partnern kostenlose Alcatel Temporis IP800 Endgeräte für Test- und Demozwecke zur Verfügung / Gesamtwert der IP-Telefone beträgt über 25.000 Euro

Karlsruhe, 30. Oktober 2012 Die STARFACE GmbH und ALCATEL Business Phones intensivieren ihre Zusammenarbeit. Der Startschuss für die Kooperationsoffensive fiel auf dem STARFACE Partnertag am 26. September 2012 in Karlsruhe: ALCATEL Business Phones schenkte im Rahmen des Events jedem der 150 teilnehmenden Business-Partner ein High-End-IP-Telefon vom Typ Alcatel Temporis IP800. Der Wert der ausgegebenen Endgeräte betrug insgesamt über 25.000 Euro.

„Die Endgeräte von ALCATEL heben sich mit ihrem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis, ihren vielen Integrationsmöglichkeiten und ihrem eleganten Design klar von der breiten Masse der IP-Telefone ab“, erklärt STARFACE Geschäftsführer Florian Buzin. „Wir halten die Reihe Alcatel Temporis IP200, 600 und 800 für eine wichtige Bereicherung unseres Portfolios – und freuen uns sehr darauf, die Zusammenarbeit mit ALCATEL Business Phones weiter auszubauen. STARFACE und ALCATEL setzen beide auf offene Standards und zukunftssichere Architekturen – und passen deshalb einfach gut zusammen.“

Zukunftsfähig, sicher und praktisch
Als High-End-SIP-Telefon mit großem Display, integriertem Headset-Anschluss und sechs SIP-Accounts richtet sich das Alcatel Temporis IP800 vorrangig an Vieltelefonierer in anspruchsvollen Business-Umgebungen. Die wichtigsten Merkmale des Telefons sind:

– Sicherheit: Ein VPN-Client, Sprachverschlüsselung, detaillierte Sicherheitseinstellungen und regelmäßige Security-Updates sorgen für eine sichere telefonische Kommunikation.
– Zukunftsfähigkeit: Das Alcatel Temporis IP800 und die STARFACE Anlage unterstützen das neue Internetprotokoll IPv6, das die bestehende IPv4-Adressierung zeitnah ablösen wird.
– Auto-Provisioning bei der Inbetriebnahme: Die STARFACE Anlage erkennt automatisch alle angeschlossenen Alcatel Temporis IP800 und unterstützt eine effiziente Zero-Touch-Konfiguration – manuelles Provisioning entfällt.
– Problemlose Integration: Das Alcatel Temporis IP800 lässt sich über die STARFACE Anlage mit den in Unternehmen genutzten CTI- und CRM-Lösungen verzahnen.

„Als innovative, offene UCC-Plattform ergänzt die STARFACE Anlage perfekt die breite Funktionspalette, die unsere Alcatel Temporis IP-Endgeräte den Anwendern bieten“, erklärt Jean-Antoine Badin, Operations Director bei ALCATEL Business Phones. „Unsere Erfahrung zeigt: Wer einmal erlebt hat, welche Vorteile der Einsatz unserer Endgeräte an der STARFACE Telefonanlage bietet, für den sind die Alcatel Temporis IP-Endgeräte die erste Wahl.“

Über STARFACE
STARFACE ist die zukunftssichere, mehrfach preisgekrönte Telefonanlage für Unternehmen jeder Größe. Mit seinem innovativen Modulkonzept bringt STARFACE als hochgradig flexible und vielseitige Plattform der Geschäftskommunikation leistungsstarke Enterprise-Funktionalität in den Mittelstand. STARFACE vereint dazu die Telefonie sowie weitere Dienste wie E-Mail-, Daten- und Faxkommunikation in einer durchgängigen und benutzerfreundlichen Unified Communications-Umgebung. STARFACE ermöglicht darüber hinaus die nahtlose Integration der Kommunikationsdienste in die IT-gestützten Geschäftsprozesse des Unternehmens. Alle heute gängigen Technologien und Standards wie Analognetz, ISDN, und Voice-over-IP werden von STARFACE unterstützt.
STARFACE ist ein Produkt der STARFACE GmbH, Karlsruhe, Deutschland.

Kontakt:
STARFACE GmbH
Gerhard Wenderoth
Stephanienstraße 102
76133 Karlsruhe
+49 (0)721 151042-0
presse@starface.de
http://www.starface.de

Pressekontakt:
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Am Anger 2
91052 Erlangen
+ 49 (0)9131 81281-25
info@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»