Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Sep
12

G&D auf der InfoComm MEA/Gitex Technology Week

Das Abbild der Zukunft – Dubai 2014

G&D auf der InfoComm MEA/Gitex Technology Week

KVM meets Dubai

KVM am wirtschaftlichen Puls
Die Gitex Technology Week feiert in 2014 ihr 34-jähriges Bestehen. Sie präsentiert die neuesten Trends aus Software, Hardware, Consumer Technology, Cloud, Telekommunikation, Mobile Apps und Content. Da parallel die InfoComm, High-Tech-Messe für AV-Kommunikation, stattfindet, verspricht diese Eventkombination ein attraktiver Anziehungspunkt für die AV-, Broadcast und ICT-Industrie zu werden.
Vom 12. Bis 16. Oktober 2014 werden internationale Technologieanbieter im Dubai World Trade Center ihre Produkte und Leistungen ausstellen. Die Guntermann & Drunck GmbH, seit fast 30 Jahren ein Pionier des KVMs, präsentiert sich mit ihrem Partnerunternehmen, Omnio Technologies Abu Dhabi – UAE, am wirtschaftlichen Puls der Emirate, in Dubai.

Modularität kombiniert mit Flexibilität
Die Guntermann & Drunck GmbH wird in Dubai ihre neueste der drei ControlCenter-Digital-Varianten vorstellen. Die KVM-Matrix mit 80 dynamischen Ports arbeitet wie eine digitale Weiche zwischen Rechnern und Benutzern. Die dynamische Matrix erlaubt ein Bedienen mehrerer Rechner über eine Vielzahl von Arbeitsplätzen. Welche Art von Modul angeschlossen ist, wird vom ControlCenter-Digital automatisch erkannt. Die Systemverkabelung erfolgt wahlweise über CAT-Kabel oder über Lichtwellenleiter – auch im Mischbetrieb. Die Matrix identifiziert dabei automatisch, ob ein Computer- oder Arbeitsplatzmodul angeschlossen ist. Konfigurationsarbeit bleibt auf dem Minimum.
Ob sich 1 Benutzer auf 79 Rechner aufschaltet, 40 Benutzer 40 Rechner erreichen wollen oder welche Konstellation auch immer – das System des ControlCenter-Digital erlaubt all das in Ausbaugrößen bis über Tausende von Ports. Durch die Modularität des ControlCenter-Digital lassen sich alle Komponenten der Matrix einfach austauschen und/oder flexibel erweitern. Ihr modularer Aufbau besteht aus:
– austauschbaren Ein- und Ausgabekarten (I/O-Karten)
– Switchkarte
– Controllerkarte mit der zentralen Verwaltung und Umschaltlogik
– drei redundanten Netzteilen
– zwei Lüfter-Boards
– einem integrierten „Trusted Platform Module“ (TPM) mit RSA-Verschlüsselungsverfahren und einer 2048 Bit Schlüssellänge, um sämtliche Zugangs- und Konfigurationsdaten vor einem Ausspähen zu sichern.

Auslösungen bis 4K
Die Vereinigten Arabischen Emirate sind dafür bekannt, dass dort alles größer, prunkvoller und majestätischer ausgelegt ist. Diesem hohen Standard passt sich auch die KVM-Technik G&Ds an. Daher zeigt der deutsche Hersteller sprichwörtlich die größte Größe. G&Ds DL-Vision-MC2 überträgt bei voller Bildwiederholrate von 60 Hz Ultra HD Auflösungen bis 3840 x 2160 Pixel.
Die 4K-Auflösung ermöglicht es, viele Prozesse gleichzeitig auf einem großen Display darzustellen. Die Anwender arbeiten dank KVM 1:1 auf ihrem Rechner wobei sie von rechnerfreien Arbeitsplätzen mit ausreichend Ruhe und Platz zur kreativen Entfaltung profitieren.

Definitely Dubai
Die Produkte mit umfassender Beratung und Planung werden auf der InfoComm MEA am Stand TA-D31 von Omnio Technologies und unter Gehe zu G&D KVM-Produkte präsentiert. Die Guntermann & Drunck GmbH gilt als Pionier der KVM-Technologie. Der deutsche Hersteller beschäftigte sich bereits mit der Entwicklung und Herstellung von KVM-Lösungen, noch bevor sie überhaupt ihren Namen „KVM“ erhielten. Derzeit bietet G&D das wohl größte KVM-Sortiment im Markt an.

Mehr Informationen:
Guntermann & Drunck GmbH
Dortmunder Straße 4a
D-57234 Wilnsdorf
Tel.: +49 (0) 27 39 / 89 01 – 100
Fax: +49 (0) 27 39 / 89 01 – 120
http://www.gdsys.de
E-Mail: sales@gdsys.de

Bildrechte: © Fares Ghneim

Die Guntermann & Drunck GmbH ist ein führender deutscher Hersteller digitaler und analoger High-End-KVM-Produkte für Kontrollräume aus der Flugsicherung, dem Broadcast, der Industrieprozesskontrolle sowie für maritime Anwendungen. Mit einem breiten Spektrum an KVM-Extendern, -Switches und -Matrixswitches bietet G&D seinen Anwendern das wohl größte verfügbare KVM-Produktportfolio auf dem Markt, das miteinander kompatibel und untereinander kombinierbar ist.

KVM-Produkte von G&D optimieren den IT-Einsatz und verbessern die Arbeitsbedingungen für Mensch und Maschine. Sie sind die stillen Unterstützer im Hintergrund, leistungsstark und jederzeit einsatzbereit. Durch kurze Kommunikationswege und die Bündelung aller Kernkompetenzen wie Entwicklung, Produktmanagment, Vertrieb, Marketing und Produktion unter einem Dach, begleitet G&D seine Kunden von der technischen Erstberatung, über die anwendungsspezifische Unterstützung vor Ort bis hin zum After-Sales-Support aus einer Hand.

Unabhängig davon, wie unterschiedlich die Rahmenbedingungen einzelner KVM-Installationen sind, eines haben sie gemeinsam: den Bedarf an robusten, zuverlässigen, benutzerfreundlichen und intuitiv zu bedienenden KVM-Produkten zu sichern. Und das mit der G&D-typischen Qualität, die zu Recht das Siegel \\\\\\\“Made in Germany\\\\\\\“ trägt.

Guntermann & Drunck GmbH – leading the way in digital KVM

Weitere Informationen:
Guntermann & Drunck GmbH
Dortmunder Straße 4a
D-57234 Wilnsdorf

Tel.: +49 (0) 27 39 / 89 01 – 100
Fax: +49 (0) 27 39 / 89 01 – 120
http://www.gdsys.de
E-Mail: sales@gdsys.de

Kontakt
Guntermann & Drunck GmbH
Annette Häbel
Dortmunder Straße 4a
57234 Wilnsdorf
004927398901-100
haebel@gdsys.de
http://www.gdsys.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»