Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Mai
18

Giada MI-N2600D: ITX-Mainboard für den industriellen Gebrauch

Unerreichte Konnektivität, ultraniedriger Stromverbrauch und ultimative Zuverlässigkeit
Giada MI-N2600D: ITX-Mainboard für den industriellen Gebrauch

Das neue MI-N2600D im Mini-ITX-Format von Giada ist perfekt auf den Einsatz in industriellen Anwendungsgebieten zugeschnitten, etwa für Kontrollaufgaben und das Monitoring.

Eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten machen das Mainboard zur perfekten Wahl für alle Bereiche, in denen einen zuverlässigen und hart arbeitenden PC benötigt wird, insbesondere um Maschinen und Equipment zu steuern oder die Daten von Sensoren auszulesen. Darunter: IPC, Fabrikraumsteuerung, Forschung, Monitoring, Kontrollaufgaben und natürlich Embedded-Computing.

Auf Basis von Intels Cedar-Trail-Plattform in Form des Dualcore-Prozessors Atom N2600 und des NM10-Express-Chipsatzes, bündelt dieses winzige und lüfterlose Mainboard eine starke Performance, einen niedrigen Stromverbrauch und nahezu unendlich viele Anschlussmöglichkeiten, inklusive der Unterstützung für ältere Geräte. Dazu kommen alle Features des Industriestandards für Desktop-PCs. Das Board unterstützt bis zu vier Gigabyte RAM und verfügt über eine integrierte Onboard-Lösung für Grafik und Sound.

Zur Verfügung stehen sechs serielle COM-Ports in der Standardausführung, wovon einer am Backpanel angebracht ist und die fünf anderen als interne Anschlüsse auf dem Board zur Verfügung stehen. Weiterhin finden sich am Backpanel ein LPT-Druckeranschluss und zwei Gigabit-LAN-Anschlüsse an einem Realtek RTL8111E-Controller für Highspeed-Netzwerke. Onboard befindet sich darüber hinaus ein 18-Bit-LVDS-Port für den direkten Anschluss eines LCD-Panels oder anderer kompatibler Industrie-Geräte. Für ältere Mäuse und Tastaturen sind am Backpanel PS/2-Anschlüsse vorhanden.

Es gibt acht schnelle USB-2.0/2.1-Anschlüsse, die dafür genutzt werden können, eine große Auswahl an kompatibler Ausrüstung anzuschließen, wie etwa Tastaturen, Mäuse, Drucker und Kameras. USB kann auch dazu genutzt werden, das interne SATA-Laufwerk mit mobilen Speichermedien zu ergänzen, etwa für Backups, Datenmitschnitte oder umfangreiche Datenübertragungen.

Das vollständig lüfterlose Boarddesign erlaubt den Verzicht auf bewegliche Verschleißteile, die zum Ausfall des Boards führen können und ist so perfekt geeignet für raue Umgebungen mit starken Vibrationen oder einem hohen Staubaufkommen und anderen Luftschadstoffen. Das kompakte Mini-ITX-Format mit einer Fläche von gerade einmal 17 cm² ist die ideale Grundlage für einen PC, der klein genug ist, um in nahezu jedem verfügbaren Raum untergebracht zu werden und der nach der Installation nur minimale Wartungsarbeiten erfordert.

Dieses Mainboard hat trotz seiner winzigen Abmessungen eine Vielzahl interner Erweiterungsmöglichkeiten. So stehen zwei Mini-PCIe-Slots und ein Standard-PCI-Slot zur Verfügung. Einer der Mini-PCIe-Slots kann beispielsweise eine WLAN oder Bluetooth-Karte aufnehmen, während der andere die Nutzung eines mSATA-Laufwerks ermöglichen kann.

Für die Datenspeicherung sind zwei Anschlüsse für SATA-II-Laufwerke mit Transferraten von bis zu drei Gigabit pro Sekunde vorhanden, wie etwa HDDs, SSDs, oder optische Laufwerke (CDs/DVDs/BDs). Der SO-DIMM-Slot verarbeitet bis zu vier Gigabyte DDR3-RAM mit bis zu 1066 MHz.

Obwohl dieses Mainboard vor allem auf den Einsatz in industriellen Umfeldern ausgelegt ist, kann es auch die Anforderungen erfüllen, die an einen herkömmlichen Desktop-PC gestellt werden, und so etwa als Grundlage für einen Server-, Internet- und E-Mail- oder Office-PC dienen. Das MI-N2600D besitzt einen integrierten Grafikcontroller mit einem herkömmlichen VGA-Anschluss. Der 18-Bit-LVDS-Port erlaubt den direkten Anschluss eines LCD-Panels. Der Audio-Controller für High-Defenition-Codec unterstützt Sound-Ausgabe und -Aufnahme.

Dieses winzige aber robuste Kraftpaket ist perfekt geeignet für industrielle Kontrollaufgaben, Monitoring und automatisierte Abläufe. Die Ausstattung ist kompatibel mit allen relevanten Industriestandards. Das MI-N2600D kann so gut wie jede Aufgabe meistern und versursacht zugleich nur sehr niedrige Betriebskosten. Shenzhen JieHe ist sehr glücklich, mit der Auslieferung dieses Mini-PCs für Industriezwecke in den globalen Markt zu beginnen. Das Unternehmen begrüßt Anfragen neuer und bestehender Kunden aus der ganzen Welt.
Giada ist eine Premium-Marke von JEHE (Shenzhen Jiehe Technology Development Co., Ltd), eines führenden globale agierenden Herstellers digitaler Produkte, Grafikkarten und Motherboards. JEHE war der erste offizielle Partner von Nvidia in China für Einsteckkarten. Bereits 2003 ist JEHE zu den drei führenden Herstellern aufgerückt und hat seither eine intensive und fruchtbare Beziehung zu den CPU-Herstellern Intel und AMD aufbauen können.

Mit rund 1000 Mitarbeitern an weltweit 8 Standorten sowie einem starken OEM- und ODMHintergrund hat sich JEHE eine deutliche Überlegenheit in Sachen Know-How, Chip- Einkauf und technischer Innovation erarbeitet. Die Giada-Marke bringt dieses angesammelte Wissen und die Verpflichtung zur Qualität auf die internationalen Märkte und zu den Konsumenten weltweit. Erfahren Sie mehr über Giada unter: http://www.giadatech.com

JEHE (Shenzhen Jiehe Technology Development Co., Ltd)
Vanessa
2/F, block A, Tsinghua Information Harbor, North Section, Shenzhen Hi-tech Park, Nanshan District,
11111111 Shenzhen
+86 755 33300891

http://www.giadatech.com
sales@giadatech.com

Pressekontakt:
GlobalPR
Jean-Pierre Skalamera
No. 506-1, 1st Floor, Da-Yeh Road, Beitou District
112 Taipei
deutsch@globalpr.com.tw
+886 (02)-2897 3237
http://www.globalpr.com.tw

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»