Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Jan
08

Großtastenhandy Seecode S 30 für Jedermann

Leicht, vielseitig und mit vielen sinnvollen Funktionen

Großtastenhandy Seecode S 30 für Jedermann

Seecode S 30

Das Seecode S 30 ist für Jeden, der ein komplett ausgerüstetes DUAL-SIM-Handy wünscht und dazu noch die Vorteile eines Großtastenhandys haben möchte. Das Seecode S 30 zeichnet sich durch ein äußerst günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Dieses Handy hat ein großes Anwenderspektrum. Es eignet sich für Jung und Alt. Aber auch ältere Menschen, Menschen mit Seh- und Hörstörungen, sowie Menschen mit einer Motorikschwäche können mit Hilfe dieses Handys mit ihrer Umwelt kommunizieren. Das gilt natürlich auch für bettlägerige Menschen mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit.
Was macht dieses Handy so vielseitig?
Es ist ein Klapphandy mit erstaunlichen Maßen (5 x 9, 6 x 1,9 cm), es passt also in jede Hemd- und Jackentasche. Auch sein Gewicht bei eingelegtem Akku ist mit nur 95 g extrem niedrig. Das große, kontrastreiche Farbdisplay (42 x 34 mm) ist gut ablesbar, die Buchstaben und Zahlen haben eine Größe von 10 mm. Ein zusätzliches externes Display auf der Vorderseite mit Zeit- und Rufnummernanzeige ist sehr hilfreich. Das Handy besitzt eine angenehme Soft-Touch-Oberfläche und ist sehr stabil. Das große beleuchtete Tastenfeld (jede Taste 11 x 15 mm) macht das Telefonieren und Senden von SMS einfach und komfortabel. Eine Freisprechtaste ermöglicht, das Handy aus der Hand zu legen und Bluetooth ermöglicht eine Verbindung zu einer Freisprechanlage im Auto. Sogar eine 2 Megapixel Digitalkamera und ein UKW-Radio ist beim S 30 an Bord.
Im Gegensatz zu üblichen, oft spärlich ausgestatteten, Großtastenhandys besitzt das S 30 ein DUAL-SIM-System. Es ermöglicht die Benutzung von zwei SIM-Karten. Per Knopfdruck kann man von einer zur anderen SIM-Karte switchen und dadurch z.B. im Ausland in einem günstigeren Netz telefonieren. Die SOS-Notruftaste auf der Rückseite sendet auf Wunsch eine frei konfigurierbare SMS an bis zu fünf Empfänger. Die zuerst benachrichtigte Nummer wird angewählt und die Freisprechfunktion automatisch aktiviert.
Ein Hochleistungs-Li-Ion-Akku sorgt für drei Stunden Sprechzeit und eine Stand-by-Zeit von 200 Stunden. Im Lieferumfang ist dazu noch eine sehr praktische 100 – 240 Volt Tischladestation, ein Headset und eine Bedienungsanleitung enthalten, die die Menüführung und alle Funktionen für Senioren sehr verständlich erklärt.

Die Kölner Firma Mobiset hat sich bereits als Spezialist für Bluetooth Freisprecheinrichtungen sowie Minihandys unter dem Markennamen Seecode im Fachhandel und bei Konsumenten einen Namen gemacht.

Kontakt:
Mobiset
Herbert Vergoßen
Rösrather Str. 333
51107 Köln (Rath)
01718284397
vergossen@mobiset.de
http://www.mobiset.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»