Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Sep
03

IFA 2014: Avenir Telecom stellt mobile Schnell-Ladegeräte vor

– Zuhause oder unterwegs: via USB zwei Geräte gleichzeitig laden
– Mit Lightning- oder Micro-USB-Kabel lieferbar
– Avenir Telecom auf der IFA: Halle 9, Stand 5c

Handys, Smartphones und Tablets sind beliebter denn je. Vielen Nutzern ist es wichtig, dass sie ihre Geräte auch im Auto oder Hotelzimmer möglichst schnell wieder aufladen und nutzen können. Pünktlich zur IFA 2014 stellt Avenir Telekom deshalb zwei brandneue Energizer-Ladegeräte vor. Ausgestattet mit zwei USB-Schnittstellen können Sie jeweils ein zwei Smartphones oder ein Smartphone und ein Tablet gleichzeitig mit Strom versorgen – und das deutlich schneller als ihre Vorgänger.

Lade-Stecker: Kompakte Steckdosen-Ladung
Der kompakte Stecker muss nur in eine herkömmliche Steckdose gesteckt werden – und schon ist er ladebereit. Die neue Ladelösung wird in Kombination mit einem Lightning- oder Micro-USB-Kabel ausgeliefert und kann auch über weitere Kabel mit einem passenden Gerät verbunden werden.

Autoladegerät: Klein und effektiv
Wer das Smartphone oder Tablet als Navigationssystem nutzt, muss bereits nach wenigen Stunden mit einem leeren Akku rechnen. Damit ist nun Schluss. Mit dem kompakten Autoladegerät lassen sich nahezu alle Mobilgeräte aufladen oder für die Dauer der Fahrt mit Energie versorgen – vom Handy und Smartphone über Tablets bis hin zu MP3-Playern und kompakten Navigationsgeräten. Es wird einfach in den standardisierten Zigarettenanzünder gesteckt und ist sofort einsatzbereit. Das Autoladegerät ist ebenfalls in zwei Versionen – entweder mit Lightning- oder Micro-USB-Kabel – erhältlich und lässt sich über weitere Kabel auch mit weiteren Geräten verbinden.

Die neuen Energizer-Ladegeräte verfügen über Auto-Cut off und trennen sich nach erfolgreichem Ladevorgang automatisch vom Stromnetz. Eine LED informiert über den Akku-Status. Dies schont die Akkus und verringert den Energieverbrauch erheblich. Die Energizer-Ladegeräte sind mit hochwertigem Glanzlack versehen und in schwarz und weiß erhältlich.

Preise und Verfügbarkeit
Die neuen Energizer-Produkte sind voraussichtlich ab Oktober 2014 verfügbar. Die kompakten Ladegeräte werden zu UVPs von 29,90 Euro (Lade-Stecker) und 22,90 Euro (Auto-Ladegerät) erhältlich sein. Fachhändler und E-Tailer können die neuen Energizer-Produkte über die Distributoren Brodos, KOMSA, Tech Data Mobile und UFP bestellen. Endkunden erhalten sie bei Amazon.

Über Avenir Telecom
Avenir Telecom ist einer der führenden europäischen Anbieter von Mobilfunkprodukten und -dienstleistungen. Die Gruppe vertreibt Mobiltelefone, Verträge und Zubehör direkt in ihren europaweit mehr als 670 Internity-Geschäften (Direktverkauf) sowie an Warenhäuser und Fachhändler (Distribution).

Avenir Telecom beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeiter in sechs Ländern: Frankreich, Großbritannien, Spanien, Portugal, Rumänien und Bulgarien. Avenir Telecom ist auf der Eurolist gelistet – Abteilung B (Euronex Paris) Die Aktie Avenir Telecom ist Bestandteil des französischen Preisindex‘ CAC, CAC Mid & Small 190, CAC Small 90, IT CAC, Next 150, Next Economy und SBF 250.

ISIN: FR0000066052
Reuters: AVOM.LN
Bloomberg: AVT:FP

Firmenkontakt
Avenir Telecom
Herr Alexander Trompke
Bd de Plombières 208
13581 MARSEILLE Cedex 20
+49 (0)351 3127338
at@frische-fische.com
http://www.avenir-telecom.com

Pressekontakt
Agentur Frische Fische
Herr Alexander Trompke
Priessnitzstrasse 7
01099 Dresden
+49 (0)351 3127338
at@frische-fische.com
http://www.frische-fische.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»