Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Sep
06

IFA 2019: congstar LTE Option demnächst auf Wunsch für alle neuen Tarife

congstar LTE 50 Option ab sofort für 3 Euro statt 5 Euro

IFA 2019: congstar LTE Option demnächst auf Wunsch für alle neuen Tarife

Köln, 6. September 2019. Mit einer LTE-Offensive über alle Tarife präsentiert sich der Kölner Mobilfunkanbieter congstar auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin. So gibt es ab heute die LTE 50 Option für die congstar Postpaid Allnet Flat Tarife und den congstar Fair Flat Tarif bei Zubuchung dauerhaft günstiger. Die LTE 50 Option ist von nun an in den hochwertigeren congstar Tarifen, die viel Datenvolumen beinhalten, für 3 Euro statt zuvor 5 Euro im Monat flexibel zu- und abbuchbar. Sie ermöglicht das Surfen im LTE-Netz der Telekom und verdoppelt zudem die Datengeschwindigkeit auf max. 50 Mbit/s im Download. Darüber hinaus wird ab Ende September auch für die Prepaid-Pakete Basic S, Allnet M und Allnet L die LTE 25 Option buchbar sein. Sie kann – wie bereits beim congstar Prepaid wie ich will Tarif seit Ende August möglich – für 1 Euro zusätzlich alle vier Wochen flexibel hinzu- und abgebucht werden und ermöglicht das Surfen im LTE-Netz der Telekom mit max. 25 Mbit/s. Zudem erhält der congstar Prepaid Basic S mehr Datenvolumen: 500 MB / 4 Wochen statt bisher 400 MB.

LTE-Optionen für alle Postpaid- und Prepaid-Tarife

Damit haben congstar Kunden ab Ende September in allen aktuellen Postpaid- und Prepaid-Tarifen die Wahl, ob sie durch das Hinzubuchen einer LTE-Option von einer noch besseren Netzabdeckung im LTE-Netz profitieren möchten. Auch für Bestandskunden in einigen älteren Tarifen wird die LTE-Nutzung möglich. So erhalten congstar Prepaid wie ich will Altkunden (der ersten Tarifgeneration) seit Ende August bei Buchung einer Surf-Flat Option mit Datenturbo im Vergleich zu einer Datenoption ohne Datenturbo automatisch Zugang ins LTE-Netz. Dies gilt genauso für Postpaid-Bestandskunden des alten congstar wie ich will Tarifs bei aktiviertem Datenturbo, die dann ebenfalls mit LTE surfen. Der Datenturbo kostet sowohl für Prepaid- als auch für Postpaid-Kunden der Alttarife 5 Euro alle 4 Wochen bzw. im Monat.

„Wir sind froh, dass wir unseren Kunden ab Ende September in allen aktuellen Postpaid- und Prepaid-Tarifen optional die Nutzung des LTE-Netzes der Telekom anbieten können. Die LTE-Optionen richten sich an congstar Kunden mit dem zusätzlichen Wunsch nach noch schnellerem Internet und noch besserer Netzabdeckung“, hebt congstar Geschäftsführerin Christina Kiehl hervor. „Generell lassen wir unseren Kunden aber die Wahl, ob sie LTE nutzen oder vom günstigeren Preis profitieren möchten. Dies ist aus unserer Sicht fair und passend zu einem unserer wichtigsten Markenwerte „Entscheidungsfreiheit“.“

Weitere Informationen zu den congstar Tarifen sind unter www.congstar.de zu finden.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 5 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2018 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2018“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2019 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2019 bereits zum achten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und Penny Mobil. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»