Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Nov
19

In Papierhandling eine 1

Nachfolgemodell für beliebtes Farb-Multifunktionssystem vorgestellt – Neues UTAX DIN-A3-Farb-MFP 2500ci punktet mit noch leistungsfähigerem Papierhandling – Key-Produkt für Einstiegs- und mittlere Farbvolumen

In Papierhandling eine 1

Das neue DIN-A3-Farb-Multifunktionssystem UTAX 2500ci.

Norderstedt, 12. November 2013. Den großen Fußstapfen seines Vorgängers, dem Erfolgsmodell UTAX 2550ci, wird das neue Farb-Multifunktionssystem 2500ci voll gerecht. Denn neben der großzügigen Standardausstattung Kopieren, Drucken, Farb- Scannen und optionalem Fax sowie den Pluspunkten seines Vorbildes, wie unter anderem einer HyPAS-Schnittstelle, zeichnet sich das UTAX DIN-A3-Farb-MFP 2500ci durch ein noch leistungsfähigeres Papierhandling aus. So stehen zum Beispiel statt nur einem jetzt drei verschiedene Originaleinzüge zur Auswahl: für 50 Blatt bzw. 100 Blatt, jeweils mit Wendeautomatik, sowie für 175 Blatt mit Dual-Scan-Funktion und bis zu 70 Bildseiten pro Minute Scangeschwindigkeit. Was bisher nur bei größeren Systemen zu finden war, bringt dem Nutzer jetzt auch schon im Segment bis 25 DIN-A4-Seiten pro Minute entscheidende Vorteile. Das System kann Vorder- und Rückseite eines doppelseitigen Originals gleichzeitig einlesen und verfügt somit über eine hohe Duplex-Produktivität. Kopien liegen zügig vor, Scans sind schnell eingelesen.

Dabei erkennt das neue digitale Farb-Multifunktionssystem UTAX 2500ci beim Kopieren automatisch, ob eine Farb- oder s/w-Seite auf dem Vorlagenglas liegt und reagiert entsprechend. Das spart nicht nur Zeit beim Sortieren, sondern auch Kosten, weil unnötige Farbdrucke vermieden werden. Praktisch ist auch der Job-Separator, der Kopien und Drucke in unterschiedliche Ausgabefächer ablegt. Durch eine zusätzliche Kassette erhöht sich zudem die Papierkapazität von maximal 2.100 Blatt beim Vorgängermodell auf jetzt 4.100 Blatt. Auch der optionale Finisher wurde verbessert: Statt einem Hängemodell steht jetzt ein Finisher zur Verfügung, der bis zu 1.000 Blatt DIN A4 fasst und maximal 50 Blatt heftet. Ein verteilfertig verarbeitetes Handout für ein Meeting erstellt das System quasi im Alleingang. Mit der ersten s/w-Kopie nach 6,2 Sekunden ist das UTAX DIN-A3-Farb-MFP 2500ci sogar noch schneller als sein beliebter Vorgänger.

Farbe bedeutet positive Imageeffekte
Gerade für externe Dokumente, die das Image eines Unternehmens repräsentieren, setzen farbige Ausdrucke einen wichtigen Akzent. Dies gilt inzwischen nicht mehr nur für wenige große, sondern auch für kleinere Büroumgebungen vieler Branchen. Der UTAX 2500ci bietet hierfür im Einstiegs- und mittleren Farbvolumen das passende Instrumentarium. Der Druckertreiber verfügt über intuitive Werkzeuge, um die Farbwiedergabe individuell einzustellen. Durch die Verarbeitung hoher Papiergewichte bis 256 g/m² aus der Kassette können auch stärkere Deck- und Rückenblätter zum Einsatz kommen, die eine professionelle Präsentation erst abrunden. Mithilfe von bis zu 1.000 Kostenstellen für Abteilungen, Projekte oder Personen kann definiert werden, wer farbig drucken darf und wer nicht.

Spielend scannen und weitere Verbesserungen des Workflows dank HyPAS
Unternehmen, die von der Zettelwirtschaft Abschied nehmen wollen und über ein modernes Dokumentenmanagement nachdenken, können mit dem neuen UTAX-Farb-MFP und seiner optionalen Scan-Erweiterung einen ersten Schritt in diese Richtung machen. Ausgerüstet mit dem Scan Extension Kit erstellt das System auf Knopfdruck textdurchsuchbare Dateien, die im Archiv per Schlagwortsuche wiederauffindbar sind. Das MFP komprimiert auf Wunsch das Dokument auch gleich während des Scannens. Mit der „Send-to-Me“-Funktion kann es dann über den Home-Bildschirm des 2500ci an die eigene Adresse gesendet werden.

Dank der HyPAS-Schnittstelle können ergänzende Softwarelösungen in das System integriert werden. Follow-Me-Printing erlaubt es dem Nutzer zum Beispiel, seinen Druckauftrag am System seiner Wahl zu aktivieren, indem er sich dort per Passwort oder Karte anmeldet. Auch die speziell für die Bedürfnisse des Mittelstands konzipierten UTAX Solution-Packs erweitern die Anwendungsmöglichkeiten des neuen Farb-MFP im Hinblick auf „Mehr Produktivität“, „Sicherheit“, „Scannen“ sowie „Archivieren und Verwalten“.

Vom Smartphone aus drucken, wie ein Smartphone bedienen
In Zeiten mobilen Arbeitens unterstützt das UTAX DIN-A3-Farb-MFP 2500ci Drucken in Verbindung mit Smartphones und Tablets. Auch das große Farb-Bedienpanel des Systems ist hiervon inspiriert. Das berührungssensitive Display lässt sich per Wischen und Zoomen steuern.

Die UTAX GmbH mit Sitz in Norderstedt bei Hamburg hat sich auf den Vertrieb von hochwertigen Druck- und Kopiersystemen spezialisiert. Das breite Produktportfolio umfasst Hard- und Software, wie Kopier-, Druck- und Multifunktionssysteme (MFP) für den Büro-Arbeitsplatz bis hin zu Großflächensystemen für professionelle Anwendungen. Maßgeschneiderte Konzepte sowie ganzheitliche Beratung für effizientes Dokumentenmanagement in Unternehmen werden mit dem Konzept UTAX Document Consulting angeboten. In Deutschland wird die Marke UTAX über ein Netz aus über 200 autorisierten Vertragshändlern vertrieben. International agiert das Unternehmen in über 40 Ländern der EMEA-Region. Für UTAX sind ca. 130 Mitarbeiter tätig und das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der TA Triumph-Adler GmbH.

Kontakt
UTAX GmbH
Simone Brett-Murati
Ohechaussee 235
22848 Norderstedt
+49 40 52849-243
Simone.Brett-Murati@triumph-adler.net
http://www.triumph-adler.de

Pressekontakt:
Public Relations v. Hoyningen-Huene
Sabine Jahrbeck
Heimhuder Str. 79
20148 Hamburg
+49 40 416208-25
sj@prvhh.de
http://www.prvhh.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»