Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Jun
03

Innovation in der Schönheitschirurgie: Beratung und Nachsorge per Videotelefonie

Eine ganz besondere Anwendung hat das Bravis-Videokonferenzsystem jetzt in der Plastisch-Ästhetischen Chirurgie gefunden. Dr. med. Harald Kuschnir, renommierter Schönheitschirurg aus München http://www.aesthetic-profile.de/, nutzt das System für die Betreuung derjenigen Patienten, die sonst für jeden Termin von weither anreisen müssten. Für diesen Zweck hat die Bravis GmbH eine spezielle Version entwickelt, die es Dr. Kuschnirs Patienten ermöglicht, ihren Arzt auf einfachste Art zu kontaktieren.

Ob fürs Erstgespräch vor einer Schönheitsbehandlung oder für die Nachsorge, Dr. Kuschnirs Patienten können jetzt von jedem Ort der Welt aus Kontakt zum ihm aufnehmen, geplante OPs besprechen und kontrollieren lassen, ob die Wundheilung optimal verläuft. Es reicht aus, die Software zu installieren, und schon können Patienten bequem und einfach Fragen stellen und sich beraten lassen. Es ist nicht nötig, sich im Vorfeld zu registrieren oder einzuloggen, um effizient per Video zu kommunizieren.

Dabei sorgt die optimale Übertragung von Klang und Bild dafür, dass der Patient genauso gut betreut werden kann, als säße er im Behandlungszimmer. Besonders interessant ist diese Option natürlich für diejenigen Patienten, die trotz weiter Anreisewege zum Arzt ihres Vertrauens nicht auf hochwertige medizinische Betreuung verzichten wollen.

Mit der neuen telemedizinischen Anwendung erweitert die Bravis GmbH http://www.bravis.eu/ die Bandbreite ihrer Produkte, die die Firma aus Cottbus bislang als unkomplizierte Kommunikationslösung für kleine und mittelständische Firmen anbot: Videokonferenzen in HD – ganz einfach übers Internet, ohne zentralen Konferenzserver.

Das Bravis-System überträgt Sprache synchron zum bewegten Bild und ohne Nebengeräusche. Das sorgt für verbesserte Kommunikation, nicht nur firmenintern, sondern auch mit Kunden, was die Kundenbindung stärkt.

Wer sich für die Produkte der Bravis GmbH interessiert, kann jetzt telefonisch unter +49 (0) 355 – 28 918 2 -21 oder per E-Mail an andre.roehrig@bravis.eu Kontakt aufnehmen.

Die BRAVIS GmbH ist ein Software- und Systemhaus, das Desktop Videokonferenzsysteme
von höchster Qualität für die direkte audiovisuelle Kommunikation im Internet entwickelt.
Mit seiner Produkttechnologie will BRAVIS einen neuen internationalen Quasi-Standard für
diese modernste und kostengünstige Art von Videokonferenzsystemen etablieren. BRAVIS-
Systeme eröffnen neue Wege für die persönliche Kommunikation zwischen Menschen auf
der ganzen Welt – im professionellen wie im privaten Umfeld. Die internationale Markteinführung
des BRAVIS-Videokonferenzsystems erfolgte zur CeBIT 2007.

Das Unternehmen wurde im August 2005 als Spin-off der Brandenburgischen Technischen
Universität Cottbus gegründet. BRAVIS hat seinen Firmensitz in Cottbus.

BRAVIS GmbH
André Röhrig
Gerhart-Hauptmann-Straße 15/Süd 1
03044 Cottbus
0355 / 28 91 82 – 20

http://www.bravis.eu/
kontakt@bravis.eu

Pressekontakt:
webhelps! Online Marketing GmbH
Fabian Frick
Elsenheimerstr. 59
80687 München
presse@webhelps.de
089 20004357
http://www.webhelps.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»