Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Sep
16

inPuncto® auf DSAG-Kongress in Nürnberg: Neues Feature für die Elektronische Personal-Akte

DSAG-Jahreskongress + Ausstellung vom 17. bis 19. September 2013 in Nürnberg

ESSLINGEN – Das auf SAP-Applikationen spezialisierte Softwarehaus inPuncto präsentiert auf dem diesjährigen Jahreskongress der Deutschsprachigen SAP Anwendergruppe e.V., kurz DSAG, erstmals eine neue Anwendung für das Dokumentenmanagement in SAP. Mit den beliebten, weil direkt in der SAP-Welt integrierten inPuncto-Lösungen arbeiten bereits über 270 Kunden mit mehr als 50.000 Anwendern weltweit.

Dieses Jahr findet der DSAG-Kongress vom 17. bis 19. September im Nürnberger Convention Center (NCC) statt. Parallel zu den zahlreichen Vorträgen und Workshops gibt eine hochkarätige Ausstellung allen Kongressteilnehmern einen umfassenden Einblick in die SAP-Welt.

Unter den 175 Ausstellern präsentiert auch die inPuncto GmbH mit einem Stand (Nr. H 15) ihre Softwareprodukte. Ein Anwendungsbeispiel ist hier die Automatisierte Rechnungsverarbeitung, bei der inPuncto effiziente Scanlösungen von Papierrechnungen ebenso wie die direkte Verarbeitung von Rechnungen via E-Mail bietet, u. a. mit automatischer Prüfung des Bestellbezugs innerhalb SAP.

Auch für die inPuncto-Software „Elektronische Personalakte“ ist die vollständige Integration in die bestehende SAP-Welt kennzeichnend. Als zertifizierter Partner von SAP und Microsoft stellt das Software-Haus speziell für diese Anwendung erstmals auf dem DSAG-Kongress in Nürnberg eine neue, dynamische und kontextabhängige Dokumentenerzeugung mit SAP und Microsoft vor. Dabei wird einfach ein Text in einer Vorlage unter MS-Word erstellt und relevante SAP-Felder / Inhalte können komfortabel in die Vorlage integriert werden. Kontextabhängige Textbausteine werden in SAP inkl. der Regeln definiert. Anschließend werden ebenfalls kontextabhängig mit der Serienbrieffunktion aus SAP heraus die Felder in den Vorlagen mit den entsprechend Werten befüllt. Die Einzeldokumente werden archiviert und automatisch in die entsprechende E-Akten eingeordnet. Hierdurch sind private wie auch allg. Vorlagen in der Verwaltung von SAP möglich.

inPuncto-Geschäftsführer Dr. Frank Marcial: „Damit wird MS Office in SAP direkt auf Inhaltsebene – und nicht nur im Dateihandling – integriert und die Inhalte kontextabhängig in den MS Office-Formularen erzeugt. Dies ist nur ein Beispiel wie unsere Kunden die führende Business Logik ihres SAP Systems nutzen, aber gleichzeitig von der ergonomischen Handhabung unserer SAP-Zusatzprodukte im Microsoft-Stil profitieren!“

Weitere Informationen:
14. Jahreskongress der DSAG
vom 17. bis 19. September 2013
Stand H 15. NCC Nürnberg Convention Center
Messe Nürnberg, Messezentrum 1
90471 Nürnberg

oder direkt inPuncto GmbH:
www.inpuncto.com
Marketing: Frau Moijca Hengst, Tel.: +49 711 – 66 188 522
mojca.hengst@inpuncto.com

Die inPuncto GmbH aus Esslingen und Wiesloch hat sich auf Lösungen für das SAP Enter-prise Management spezialisiert, wobei der Schwerpunkt auf der Dokumentenverwaltung in SAP liegt. Die Add-on-Lösungen sind dabei durch transparente Prozesse, eine schlanke Infrastruktur und benutzerfreundliche Oberflächen gekennzeichnet. Kostenersparnisse und ein schneller Return of Investment werden durch die grundlegende Philosophie der IT-Entwicklung bei inPuncto möglich: Jedes Produkt des inPuncto-Portfolios „biz²Business-Suite“ benutzt die vorhandene SAP Business Logik und verwendet SAP-Standard-funktionalitäten.
Das 1997 gegründete IT-Unternehmen hat inzwischen bei mehr als 200 internationalen Un-ternehmen Lösungsszenarien in den Bereichen Dokumentenmanagement, Archivierung, Scanning oder MS-Office Integration realisiert. Die vornehmlich mittelständischen Kunden der inPuncto GmbH kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Industrie, des Dienstleistungs- und Bankensektors oder der öffentlichen Hand und profitieren vom fundier-ten Know-how der inPuncto GmbH als zertifizierter Partner von SAP und Microsoft.

Kontakt
inPuncto GmbH
Mojca Hengst
Fabrikstr. 5
73728 Esslingen
+49 711 66 188 500
mojca.hengst@inpuncto.com
http://www.inpuncto.com

Pressekontakt:
Syntax GmbH: Redaktionsbüro. Verlag. PR-Agentur
Christof Krüger
Birkenhofstraße 10
70599 Stuttgart
071145103310
chris.krueger@syntax-verlag.de
http://www.syntax-verlag.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»