Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Feb
02

IPI Summit 2015 fokussiert Vision – Strategie – Kultur

Die Intranet-Agentur IPI GmbH beleuchtet am 7. und 8. Mai 2015 zum fünften Mal in ihren Branchen-Event aktuelle Fach- und Techniktrends bei Firmen-Intranets / Weit über 100 Teilnehmer erwartet

IPI Summit 2015 fokussiert Vision - Strategie - Kultur

IPI Summit 2015 – Veranstaltungs-Grafik (Bild: IPI GmbH)

Der diesjährige Branchen-Event der IPI GmbH rund um die Einführung und Weiterentwicklung von Social Intranets und Collaboration-Lösungen hat das Motto „Intranet now! Vision. Strategie. Kultur“. Es richtet sich an die strategischen, fachlichen und technologischen Entscheider.

Der IPI Summit 2015 wird am 7. und 8. Mai in den Firmenräumen der IPI in Lichtenau veranstaltet. Aktuelle Trends und Entwicklungen sowie die Erfolgsfaktoren stehen auf der Agenda. Das Programm ist eine Mischung aus Vorträgen von Experten und Kundenerfahrungen sowie interaktiven Workshops. Erstmals wird es auf der zweitägigen Veranstaltung in 2015 auch Barcamp-Diskussionen mit mehreren parallelen Sessions geben. Dies stärkt den Charakter der Veranstaltung, die von der jährlich wachsenden Teilnehmerzahl vor allem auch für den Erfahrungsaustausch unter Kollegen geschätzt wird.

Neben den fachlichen Schwerpunkten, werden diesmal auch parallel Microsoft-Technologie-Sessions stattfinden, die die veränderten technologischen Auswirkungen im Rahmen von SharePoint, Office365, Yammer und Azure in einem Gesamtprojekt beleuchten.

Der IPI Summit findet bereits zum fünften Mal in Folge statt und zieht jedes Jahr weit über 100 Teilnehmer an, die überwiegend aus mittelständischen Unternehmen und Konzernen unterschiedlicher Branchen kommen. Das Themenspektrum setzt abwechslungsreiche Schwerpunkte sowohl im technologischen als auch im fachlichen Bereich. Eine kurzweilige Abendveranstaltung und genügend Raum für den fachlichen Austausch rundet das hochkarätige Programm ab. Der IPI Summit wird von der Lichtenauer Intranet-Agentur sowie ihren Partnern finanziert. Die Teilnahme am Event für Besucher ist kostenfrei. Eine frühzeitige Anmeldung ist erforderlich, da nur begrenzt Plätze verfügbar sind. Die Anmeldung erfolgt über die eigens eingerichtete Landing Page www.ipi-summit.net.

„Das Feedback der Teilnehmer unseres IPI Summits war in den vergangenen Jahren überwältigend. Für die meisten bisherigen Gäste ist der Event mittlerweile Pflichtprogramm. Durch das leicht modifizierte Konzept und hier insbesondere mit den Barcamps wollen wir es möglich machen, dass die persönlichen Interessensgebiete der einzelnen Teilnehmer noch besser abgedeckt werden können. In insgesamt 18 Sessions mit 13 Speakern kann so jeder die für seine eigenen Projekte relevanten Informationen während des Summits einholen“, gibt IPI-Geschäftsführer Holger Dümpelmann einen Ausblick auf die Veranstaltung.

Wir definieren uns als eine Intranet-Agentur mit Fokus auf interne Unternehmenskommunikation & Fachapplikationen auf Basis von Microsoft SharePoint.

Seit dem Jahr 2002 konzentrieren sich über 70 festangestellte Mitarbeiter auf die Themen globale Social Intranet- & Collaboration-Lösungen für den gehobenen Mittelstand und Konzerne.

Wir verfügen über die Größe und das Know-how, um Kunden alle relevanten Kompetenzen, von der Kommunikations- und Fachberatung über die Projekt-Realisierung bis hin zur kontinuierlichen Weiterentwicklung von Intranet-Lösungen, aus einer Hand anzubieten.

Zu den Referenzen zählen unter anderem amadeus, Bayer, Datev, dm-drogerie markt, ERGO, Fresenius, Infineon, Konica Minolta, KWS Saat, M+W, Vorwerk u.v.m..

Firmenkontakt
IPI GmbH
Alexandra Weger
Untere Industriestraße 5
91586 Lichtenau
09827 / 92787-0
09827 / 92787-9000
info@ipi-GmbH.com
http://www.ipi-gmbh.com

Pressekontakt
Walter Visuelle PR GmbH
Leonie Walter
Rheinstraße 99
65185 Wiesbaden
0611 / 23878-0
0611 / 23878-23
L.Walter@pressearbeit.de
http://www.pressearbeit.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»