Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Okt
17

Jean-Francois Bureau neuer Direktor für institutionelle und internationale Angelegenheiten

Paris, Köln, 17. Oktober 2011 – Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) hat Jean-François Bureau zum Direktor für institutionelle und internationale Angelegenheiten ernannt.

Jean-François Bureau hat am Institut d’Etudes Politiques de Paris studiert und begann 1983 bis 1985 als technischer Berater seine berufliche Laufbahn im persönlichen Büro des französischen Verteidigungsministers. Danach hatte er von 1985 bis 1991 verschiedene Funktionen im Innenministerium inne. Von 1991 bis 1994 arbeitete er im Generalsekretariat des Präsidenten der Französischen Republik und war von 1994 bis 1998 Berichterstatter am französischen Rechnungshof (Cour des Comptes). 1998 baute Jean-François Bureau als Sprecher des französischen Verteidigungsministeriums die dortige Kommunikations- und Informationsdelegation auf, die er bis 2007 leitete. Von 2007 bis 2010 verantworte er als stellvertretender Generalsekretär der NATO den Bereich Öffentliche Diplomatie. Seit Juli 2010 war er General Controller des französischen Verteidigungsministeriums.

Michel de Rosen, CEO Eutelsat, kommentierte: „Die umfassende Erfahrung von Jean-François Bureau im Bereich institutioneller Angelegenheiten in Europa und international in Kombination mit seinen Analysefähigkeiten und Einblicken sind von signifikantem Wert für die weitere Entwicklung von Eutelsat.“

Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN code: FR0010221234) ist die Holdinggesellschaft der Eutelsat S.A. Die Gruppe ist ein führender Satellitenbetreiber mit wirtschaftlich nutzbaren Kapazitäten auf 27 Satelliten. Deren Abdeckung erstreckt sich über den gesamten europäischen Kontinent, den Mittleren Osten, Afrika, Indien und wichtige Teile Asiens sowie Nord- und Südamerikas. Die Gruppe ist gemessen am Umsatz weltweit einer der drei größten Satellitenbetreiber. Zum 30. Juni 2011 übertrug Eutelsat mehr als 3.800 TV-Kanäle in mehr als 200 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika. Die Satelliten der Gruppe stellen darüber hinaus fixe und mobile Telekommunikationsdienstleistungen, TV-Zuführdienste, Unternehmensnetze und Breitbanddienste für Internet Service Provider, das Transportwesen, maritime Anwendungen und aufstrebende Märkte bereit. Die Eutelsat-Breitbandtochter Skylogic vermarktet und betreibt Dienste für Hochgeschwindigkeits-Internet über Teleports in Frankreich und Italien für Unternehmen, Kommunen, Behörden und Hilfsorganisationen in Europa, Afrika, Asien sowie in Nord- und Südamerika. Eutelsat Communications hat ihren Hauptsitz in Paris. Zusammen mit den Tochterunternehmen beschäftigt Eutelsat über 700 Mitarbeiter in Vertrieb, Technik und Betrieb aus 30 Ländern.

Für weitere Informationen: www.eutelsat.com, www.eutelsat.de

Investor Relations:
Lisa Sanders Finas
Tel: + 33 1 53 98 3092
Léonard Wapler
Tel.: +33 1 53 98 31 07
email: investor@eutelsat-communications.com

Eutelsat Communications
Vanessa O`Connor
70 rue Balard
F-75502 PARIS CEDEX 15
+ 33 1 53 98 3888

http://www.eutelsat.de
voconnor@eutelsat.fr

Pressekontakt:
fuchs media consult GmbH
Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
D-5164 Gummersbach
tfuchs@fuchsmc.com
+ 49 (0) 2261 994 2395
http://www.fuchsmc.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»