Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Dez
27

Kein Zugriff mehr auf HGST Festplatte – Erfolgreiche Datenrettung durch Datenretter RecoveryLab in Leipzig

Wiederherstellen von Daten von HGST Festplatte – Kundin aus Leipzig hat ihre Fotos wieder zurück

Kein Zugriff mehr auf HGST Festplatte  - Erfolgreiche Datenrettung durch Datenretter RecoveryLab in Leipzig
Datenrettung HGST Festplatte, RecoveryLab Leipzig

Völlig unvermittelt und ohne feststellbare Veränderungen fiel die HGST-Festplatte einer Leipzigerin aus. Die 2,5 Zoll-HDD war nicht mehr erreichbar. Im BIOS sowie in der Datenträgerverwaltung war das Speichermedium noch sichtbar. Allerdings hatte die Frau innerhalb des Betriebssystems keinen Zugriff mehr auf ihre Hard Disk. Die darauf gespeicherten Daten, insbesondere Fotos von Urlauben und Familienfeiern, konnten somit nicht geöffnet werden.

Die Leipzigerin nahm daraufhin telefonisch Kontakt zu RecoveryLab ( https://www.recoverylab.de/datenrettung-leipzig/ ) auf. Die Notebook-Festplatte wurde zur Analyse ins Datenrettungslabor gebracht. Die Ursache des Datenverlustes war schnell ermittelt: Über die Hälfte der Datenträgeroberfläche war beschädigt. Zudem stellten die Experten Schäden an einem der Schreib-Leseköpfe fest. Um die Bilddateien von der 500 GB großen HDD wiederherstellen zu können, war eine Rekonstruktion im Reinraum erforderlich.

Die RecoveryLab-Mitarbeiter übermittelten der Kundin nach Abschluss der Diagnose das Schadensgutachten und ein Festpreisangebot. Die Frau stimmte schließlich einer professionellen Datenwiederherstellung zu. Die Datenrettungsspezialisten bedienten sich eines mehrstufigen Verfahrens, um die verlorenen Daten zu rekonstruieren.

Zunächst war es notwendig, die mechanisch defekten Bauteile der Festplatte durch funktionstüchtige Komponenten zu ersetzen. Nachdem die Ersatzteile angepasst waren, erfolgte die Extrahierung der Rohdaten vom Speichermedium. Da die vorliegenden Defekte teilweise irreversibel waren, mussten die Datenretter zusätzlich eine logische Rekonstruktion auf Ebene der Dateisysteme durchführen. Nachdem die Daten wiederhergestellt und auf ihre Lesbarkeit überprüft waren, konnten der Leipzigerin ihre Erinnerungen in Bildform auf einem Ersatzmedium ausgehändigt werden.

Link: https://www.recoverylab.de/datenrettung-von-notebook-festplatte-hgst-7zk500-500/

RecoveryLab Datenrettung bietet professionelle IT-Services zur Wiederherstellung von Daten. Die Bandbreite der wiederherstellbaren Datenträger ist groß und erstreckt sich von Festplatten aller Art über RAID-Arrays, virtuelle Speichersysteme und Flashspeicher verschiedenster Bauarten und Hersteller. Die Rekonstruktion erfolgt je nach Erforderlichkeit im Reinraumlabor. Datenschutz und Qualität der wiederhergestellten Daten stehen bei RecoveryLab im Vordergrund.

Kontakt
RecoveryLab Datenrettung
Stefan Berger
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
0341/392 817 89
info@recoverylab.de
https://www.recoverylab.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»