Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Mai
28

Keine Kodak Filme für XFP-COM-Anlagen?

CompuKöln löst XFP-Jobs ab

Keine Kodak Filme für XFP-COM-Anlagen?

CompuKöln ist Spezialist für die Ablösung von COM-Anlagen.

Im Markt hält sich hartnäckig das Gerücht, dass Kodak die Filmproduktion für XFP-COM-Anlagen von Anacomp / Datagrafix einstellt. Weil es zunehmend schwieriger wird, Mikrofiches oder Rollfilm für COM-Anlagen von Anacomp / Datagrafix zu beschaffen, bietet das Kölner Softwarehaus CompuKöln eine alternative Lösung für die revisionssichere Langzeitarchivierung.

CompuKöln löst XFP-Jobs ab
Die CompuKöln GmbH ist Spezialist für die Ablösung von COM-Anlagen. COM-Jobs werden 1 zu 1 und unter Berücksichtigung bestehender Parameter in ein elektronisches Archiv überführt. „Der Zugriff auf die mit unserem CompuArchiv erzeugten Datenbanken erfolgt 10 bis 20 Mal schneller als bei Mikrofiches“, erklärt CompuKöln-Geschäftsführer R. U. Schliebusch, „außerdem besteht die Möglichkeit weiterführender Verschlagwortung, die die Recherchequalität deutlich erhöht.“

Neben der schwierigen Beschaffung von Filmmaterial entfallen bei der Ablösung von COM-Anlagen außerdem Anschaffungs-, Wartungs- und Materialkosten für Reader-Printer oder Lesegeräte.

Kontakt
Unternehmen, die Ihre COM-Anlagen ablösen oder zur Bestandssicherung Mikrofiches digitalisieren möchten, können sich direkt mit CompuKöln in Verbindung setzen.

Die CompuKöln GmbH ist Entwickler und Anbieter von Software und Dienstleistungen für elektronische Archivierung und Dokumentenmanagement. Seit über 25 Jahren werden Kunden aus Finanz- und Versicherungswirtschaft sowie aus Industrie, Handel und Kommunen betreut.

Mit der CompuArchiv-Produktfamilie entwickelt CompuKöln Standardprodukte, die universell für Verwaltung und revisionssichere Archivierung von EDV-Daten, Papierdokumenten und Office-Dateien zum Einsatz kommen. Der modulare Aufbau erlaubt vielseitige und flexible Einsatzweisen. In Projekten passt die CompuKöln ihre Produkte den individuellen Bedürfnissen der Kunden an und entwickelt somit gleichermaßen zuverlässige wie maßgeschneiderte Lösungen.

Neben skalierbaren Softwarelösungen bietet CompuKöln eine Vielzahl von Dienstleistungen an – unter anderem die Archivierung von Druck- und Listendaten, Scan-Service und Hosting in zwei Rechenzentren (24h am Tag, 365 Tage im Jahr). Ausführliche Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen finden Sie unter compukoeln.de

Kontakt
compuköln
Thomas Paul Wilms
Stollwerckstraße 5
51149 Köln
02203 20208-0
info@compukoeln.de
http://www.compukoeln.de

Pressekontakt:
CompuKöln
Thomas Paul Wilms
Stollwerckstraße 5
51149 Köln
02203 20208-0
info@compukoeln.de
http://www.compukoeln.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»