Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Okt
07

Kingston Digital bringt erste SandForce-basierte SSD für Unternehmen auf den Markt

- Client-basierte SSD mit S.M.A.R.T-Attributen
- Verschlüsselung auf Festplattenebene
- Schutz der Datenintegrität mit DuraClass-Technologie
- Erweiterte Fünf-Jahres-Garantie
Kingston Digital bringt erste SandForce-basierte  SSD für Unternehmen auf den Markt

München, 6. Oktober 2011 – Kingston Digital Europe Ltd., eine Tochtergesellschaft der Kingston Technology Company Inc., dem weltweiten unabhängigen Marktführer für Speicherprodukte, kün-digt mit der SSDNow KC100, die erste SSD mit SATA Rev. 3.0 (6 GB/s) für die Businesswelt an, die mit einem SandForce®-Controller ausgestattet ist. Die leistungsstarke Festplatte zeichnet sich durch ihre hohe Performance aus, steigert die Produktivität von Systemen sofort und bietet, dank der Ver-wendung der DuraClass?-Technologie von SandForce, höchsten Schutz für die Datenintegrität. Wear-Levelling und automatische Speicherbereinigung schützen die Daten und garantieren dadurch eine optimale Lebensdauer und Performance.

S.M.A.R.T-Attribute und Verschlüsselungstechnologie inklusive
Die SSDNow KC100 ist die einzige SSD für Unternehmen, die S.M.A.R.T.-Attribute (Self Monitoring, Analyse and Reporting Technologie) bietet und damit IT-Abteilungen entlastet. Sowohl Nutzungs-statistiken als auch Zustand und Statusmeldung der SSD können mit den für die Industrie standar-disierten und öffentlich verfügbaren S.M.A.R.T.-Überwachungstools jederzeit kontrolliert werden. Weiterhin bietet die SSDNow KC100 mit Selbstverschlüsselung eine vollständige und sofortige Da-tencodierung am Arbeitsplatz. Mit zwei integrierten Modulen, die sowohl in AES-128 als auch in AES-256 ausgeführt werden können, erfolgt die Verschlüsselung auf Festplattenebene, ohne dabei Ressourcen des Host-Systems zu beanspruchen und die Datenübertragungsraten zu verlangsamen. Die Festplatte ist zudem rückwärtskompatibel mit den aktuellen SATA 2-Systemen, für zu-kunftssichere Investitionen bei der nächsten Hardwareaufrüstung.

“Wir freuen uns, Unternehmen die neue Business-SSDNow KC100 anbieten zu können”, so Chris-tian Marhöfer, Geschäftsführer Kingston Technology GmbH. “Datenintegrität ist für jedes Unterneh-men wichtig. Die SSDNow KC100 garantiert die höchsten Standards hinsichtlich Datenschutz am Arbeitsplatz und wird durch die Kombination von Beständigkeit, Verlässlichkeit und Performance schnell zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel am Arbeitsplatz.”

Verfügbarkeit und weitere Informationen
Die Kingston SSDNow KC100 ist als Stand-alone-Drive oder als Upgrade-Kit in Kapazitäten von 120 GB, 240 GB und 480 GB ab sofort im Handel erhältlich. Die empfohlenen Endkundenpreise (inkl. 19% Mwst) sind EUR 249, EUR 483 und EUR 944. Kingston gewährt auf die SSD eine Garantie von fünf Jahren, darin eingeschlossen ist ein technischer 24/7-Kundensupport. Weitere In-formationen unter: www.kingston.de

Kingston Digital, Inc.(“KDI”) ist die auf Flash-Memory spezialisierte Tochtergesellschaft von Kingston Technology Company, Inc. dem weltweit größten unabhängigen Hersteller von Speicher- Produkten. Kingston Digital, Inc. wurde 2008 gegründet und hat den Firmensitz in Fountain Valley, Kalifornien, USA. Weitere Information sind erhältlich unter www.kingston.de.

Kingston und das Kingston Logo sind eingetragene Warenzeichen der Kingston Technology Corporation. Alle Rechte sind geschützt. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer.

Kingston Technology
Carolin Angermann
Brooklands Close
TW16 7E Sunbury-on-Thames
+44 1932 73 88 01
www.kingston.de
cangermann@kingston-technology.com

Pressekontakt:
Interprom Public Relations GmbH
Melanie Promberger
Lena-Christ-Strasse 46
82152 Planegg
mpromberger@interprom.de
089 12 15 84-10
http://www.interprom.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»