Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Jun
06

Lüfterloser Embedded Box-PC für Automatisierungsaufgaben

Lüfterloser Embedded Box-PC für Automatisierungsaufgaben
Lüfterloser Embedded Box-PC für Automatisierungsaufgaben

Die Industrial Computer Source (Deutschland) kündigt mit Compact®-6637 einen lüfterlosen Box-PC an, der mit verschiedenen mobilen Intel-Core-Prozessoren ausgestattet werden kann. Dieser kompakte QM77 Box-PC ist durch seine Ausstattung mit vier COM-Ports besonders für Automatisierungsaufgaben geeignet.

Der neue lüfterlose Embedded Box-PC Compact®-6637 arbeitet im Inneren mit einem Intel Core i5-2510E Prozessor mit einer Taktfrequenz von 2.3GHz. Alternativ wird ein Intel Core i7-3610QE mit 2.3GHz, ein Intel Core i7-2710QE mit 2.1GHz oder ein Intel Celeron-B810 mit 1.6GHz verbaut. Als Chipsatz kommt der stromsparende Intel QM77 zum Einsatz. Der DDR 3 Arbeitsspeicher lässt sich bis auf eine Kapazität von 8GB erweitern. Daneben stehen zwei 2,5″ SATA-Festplatten sowie eine onboard CFast-Speicherkarte zur Verfügung.

Das System kann über 2 x RJ-45 und optional über eine Mini Card vernetzt werden. Das Schnittstellenangebot des Compact®-6637 umfasst 2 x USB 2.0, 1 x Audio, 2x USB 3.0, 3 x RS-232, 1 x RS-232/422/485 und 1 x VGA. Die 4 x COM-Ports ermöglichen das gleichzeitige Ansteuern von vier Geräten, was besonders im Rahmen von Automatisierungsaufgaben gefragt ist, zum Beispiel für Maschinensteuerungen in der Industrieautomation.

Im Vergleich zum Compact -6877® ist der Compact -6637® kompakter, kleiner und preisgünstiger. Während der Compact -6877® für mobile Anwendungen konzipiert ist, sind die Leistungsmerkmale des Compact -6637® eher auf einen stationären Betrieb ausgelegt.

Der Compact -6637® basiert auf dem AAEON Embedded Controller AEC-6637 und ist ab Juli 2012 erhältlich.

Seit Ihrer Gründung 1991 hat sich die Industrial Computer Source (Deutschland) GmbH als Hersteller und Anbieter von innovativen Hard- und Softwarelösungen für die unterschiedlichsten Industrie-Märkte und Applikationen etabliert. Das Produkt- und Dienstleistungsspektrum umfasst neben einem umfangreichen Standardprogramm an Industrie PCs, Embedded PCs, Embedded Boards, Panel PCs / Monitore auch anwendungsbezogene Sonderlösungen.
Die Kernkompetenz der Industrial Computer Source (Deutschland) ist die Entwicklung von Industrie PC Lösungen, wobei die Auswahl der Produkte oder Komponenten entscheidend durch die Langfristverfügbarkeit bestimmt wird. Ein professioneller technischer Support, die ständige Prüfung der Verfügbarkeit, ein EOL Management und ein Quality Management stehen zudem zur Verfügung.
Im Hause Industrial Computer Source (Deutschland) wird die Entwicklung der Industrie PC Lösungen als ein kreativer und technischer Prozess zugleich angesehen. Das für die Lösungsentwicklung zuständige Team deckt ein breites Erfahrungs- und Kompetenzspektrum ab und wird durch ein weltweites Netz an Hard- und Softwarespezialisten unterstützt.
Weitere Informationen unter www.ics-d.de

Industrial Computer Source (Deutschland) GmbH
Fatma Özcan
Marie-Curie-Str. 9
50259 Pulheim
oezcan@ics-d.de
02234 98211 43 www.ics-d.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»