Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Jul
31

Mobile Lösung für Handwerker und Haustechniker

Revolution in der Aktentasche

Mobile Lösung für Handwerker und Haustechniker

Direkte Erfassung von Dokumenten vor Ort beschleunigt Prozesse.

Köln, den 31.07.2013 – „Von der Wiege bis zur Bahre: Formulare, Formulare …“, dichtete Heinz Erhardt einst. Zumindest in Bezug auf Handwerk und Hausverwaltungen hatte er damit recht. Jedenfalls bis jetzt …

Sie kennen das: Vor einer Wohnungsabnahme werden Schäden festgestellt und müssen vor Unterschreiben des neuen Mietvertrags behoben werden. Oder im Handwerk wurde beim Umbau gepfuscht und der Garantiefall tritt ein. Ärgerlich und lästig. Denn all das löst eine wahre „Dokumentenflut“ aus: Es muss genau beschrieben, protokolliert, bearbeitet und am Ende archiviert werden. Oft genug steht die Höhe des Schadens in keinem Verhältnis zum administrativen Aufwand …

Mobiles Erfassen und Indizieren von Dokumenten vor Ort
Es gibt allerdings eine elektronische Lösung. CompuArchiv.Mobil heißt sie. Diese Software erlaubt nicht nur die Recherche in archivierten Dokumenten, sondern auch die direkte Erfassung von Dokumenten wie Reparaturscheinen, Protokollen, Lieferscheinen usw. vor Ort. Das ist sehr interessant für Handwerker, Haustechniker & Co., denn die „Dokumentenflut“ wir ganz einfach per Smartphone oder Tablet-PC erfasst und verebbt dann im Büro!

Revisionssichere Archivierung und sofortige Recherche
Das hat neben Frieden im „Papierkrieg“ weitere entscheidende Vorteile. Die Unterlagen stehen binnen Sekunden im Büro zur Verfügung, werden dort sofort weiter bearbeitet: durch Bestellung der nötigen Ersatzteile, Zurechtweisung des lasterhaften Handwerkers, Benachrichtigung der zukünftigen Mieter oder des Hausherrn. Kurz: Die Arbeit mit CompuArchiv.Mobil spart jede Menge Zeit, Arbeit und damit Geld. Denn das angestrebte Mietsverhältnis kommt schneller zur Unterzeichnung und der Bauherr quittiert zeitiger den gelungenen Umbau.


Datenmanagement im Rechenzentrum

Auch die Verwaltung profitiert, denn mit CompuArchiv.Mobil sind alle Informationen sofort archiviert und gesichert. Die „Revolution“ findet also in der Aktentasche statt, denn wo man früher dicke Aktenordner und ein umfangreiches Archiv benötigte, braucht man heute nur noch CompuArchiv.Mobil, iPhone oder iPad.

Die CompuKöln GmbH ist Entwickler und Anbieter von Software und Dienstleistungen für elektronische Archivierung und Dokumentenmanagement. Seit über 25 Jahren werden Kunden aus Finanz- und Versicherungswirtschaft sowie aus Industrie, Handel und Kommunen betreut.

Mit der CompuArchiv-Produktfamilie entwickelt CompuKöln Standardprodukte, die universell für Verwaltung und revisionssichere Archivierung von EDV-Daten, Papierdokumenten und Office-Dateien zum Einsatz kommen. Der modulare Aufbau erlaubt vielseitige und flexible Einsatzweisen. In Projekten passt die CompuKöln ihre Produkte den individuellen Bedürfnissen der Kunden an und entwickelt somit gleichermaßen zuverlässige wie maßgeschneiderte Lösungen.

Neben skalierbaren Softwarelösungen bietet CompuKöln eine Vielzahl von Dienstleistungen an – unter anderem die Archivierung von Druck- und Listendaten, Scan-Service und Hosting in zwei Rechenzentren (24h am Tag, 365 Tage im Jahr). Ausführliche Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen finden Sie unter compukoeln.de

Kontakt
compuköln
Thomas Paul Wilms
Stollwerckstraße 5
51149 Köln
02203 20208-0
info@compukoeln.de
http://www.compukoeln.de

Pressekontakt:
CompuKöln
Thomas Paul Wilms
Stollwerckstraße 5
51149 Köln
02203 202080
info@compukoeln.de
http://www.compukoeln.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»