Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Sep
21

Multifunktion und Farbe am HotSpot

Ricoh: weitere Systeme für mobiles Drucken konfiguriert
Multifunktion und Farbe am HotSpot

Der ortsunabhängige Druck über einen Hot-Spot Printer ist die ideale Lösung für Nutzer, die unterwegs kurzfristig eigene Dokumente von ihrem internetfähigen Mobilgerät ausdrucken möchten. Um Dienstleistungsunternehmen eine noch größere Auswahl an HotSpot-fähigen Systemen zu bieten, hat Ricoh seine Range für mobiles Drucken um mehrere Multifunktionssysteme erweitert. Neben den Druckern Aficio SP 4210N und Aficio SP C431DN können ab sofort ebenfalls die Multifunktionssysteme Aficio MP C300 und MP C300SR, Aficio MP C400 und MP C400SR, Aficio MP C3001 sowie die Reihe MP C3501, MP C4501 und MP C5501 für den HotSpot vorkonfiguriert werden. Der Hersteller bietet Nutzern damit die Möglichkeit zum Drucken in Farbe sowie volle Multifunktionalität.

Um mit HotSpot zu drucken, müssen Anwender auf ihrem Laptop, Smartphone oder Tablet-PC keine Druckertreiber oder Software installieren. Der Nutzer schickt das zu druckende Dokument einfach per E-Mail an die auf dem HotSpot Printer angegebene E-Mail-Adresse oder lädt es über die Website des Systems hoch. Der HotSpot Printer-Server wandelt die Dokumente in ein komprimiertes, druckbares Format um.

Sicheres Drucken mit Freischalt-Code

Nach der sicheren, SSL-verschlüsselten Übertragung des Druckauftrags an den HotSpot Printer erhält der Nutzer per E-Mail seinen persönlichen Freischalt-Code. Mit diesem ruft er sein Dokument über das Tastenfeld ab. Durch den Druck via Freigabe wird verhindert, dass Dokumente für fremde Personen zugänglich im Ausgabefach liegen. Der Druckjob bleibt für maximal 72 Stunden auf der Festplatte des Systems und wird bei Abruf automatisch gelöscht.

HotSpot-Printing als Service für Kunden

Für Unternehmen, die ihren Mitarbeitern, Kunden oder Gästen mobiles Drucken als ergänzenden Service ermöglichen wollen, ist HotSpot-Printing die ideale Lösung. Ob im Hotel, in der Auslandsniederlassung des eigenen Unternehmens, in der VIP-Lounge des Flughafens oder im Café – bequem und sicher sind E-Mails, Präsentationen, Reiseunterlagen und andere Dokumente ausgedruckt.

Die aktuell für HotSpot Printing konfigurierten Multifunktionssysteme zeichnen sich durch wirtschaftlichen Farbdruck, niedrigen Energieverbrauch, praktische Funktio-nen wie Scan- und Print-to-USB und eine Funktionalität zur Quotenverwaltung aus, mit der sich die Anzahl an Ausdrucken limitieren und verwalten lässt. Teilweise punkten sie darüber hinaus mit hohen Druckgeschwindigkeiten.

HotSpot als Netzwerkdrucker im Einsatz

Neben dem Service-Einsatz als HotSpot Printer lassen sich die Multifunktionssysteme mit den Funktionen Drucken, Kopieren und Scannen gleichzeitig als Netzwerksysteme in die Bürokommunikations-Infrastruktur des Unternehmens einbinden. Durch diesen zusätzlichen Nutzen erzielen die Systeme eine noch höhere Wirtschaftlichkeit.

Die RICOH DEUTSCHLAND GmbH (Ricoh Deutschland) mit Hauptsitz in Hannover ist ein führender Lösungsanbieter für digitale Bürokommunikation, Produktionsdruck, IT-Services und unternehmensweites Druck- und Dokumentenmanagement. Das Portfolio umfasst Hardware- und Softwarelösungen, Produktionsdrucklösungen sowie umfassende Outsourcing-Dienstleistungen, professionelle Beratungs- und Servicedienstleistungen und branchenbezogene Unternehmensberatung (Office Consulting Services) mit dem Ziel der Kosten- und Prozessoptimierung.
Ricoh Deutschland ist ein Tochterunternehmen des japanischen Fortune Global 500-Unternehmens Ricoh. Ricoh ist mit mehr als 109.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 23,4 Mrd. USD (Stand: März 2011) ein echter Global Player und hat sich auf Technologien und Dienstleistungen spezialisiert, die volumen- und dokumentenintensive Geschäftsprozesse effizienter gestalten.

In Deutschland beschäftigt Ricoh rund 2.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist neben seiner Hauptverwaltung bundesweit unter anderem mit zehn Business & Service Centern und fünf Sales Offices vertreten.

www.ricoh.de

Ricoh Deutschland GmbH
Tobias Pöschl
Vahrenwalder Straße 315
30179 Hannover
0511-6742-2517

http://www.ricoh.de
tobias.poeschl@ricoh.de

Pressekontakt:
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Maike Rose
Arnulfstraße 33
40545 Düsseldorf
rose@doerferpartner.de
0211-52301-33
http://www.doerferpartner.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»