Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Feb
22

MWC 2013 – emporia Telecom zeigt neue Produkte und Services

Das neue persönliche Netzwerk schließt jetzt die digitale Kluft

BARCELONA, Mobile World Congress. emporia Telecom stellt in diesem Jahr innovative Produkte und Services vor, um die digitale Kluft zwischen den Generationen zu schließen. Gleichzeitig präsentiert der führende Hersteller für einfach zu bedienende Mobiltelefone eine neue Form von qualitativem, sozialem Netzwerk: das persönliche Netzwerk.

Nach neuesten Untersuchungen zu sozialen Netzwerken hat der durchschnittliche Facebook User 120 Freunde. Allerdings sind nur ein Bruchteil dieser „Freundschaften“ mehr als lose Bekanntschaften. Für die meisten Menschen ist jedoch das persönliche Netzwerk von Familie und engen Freuden das, was wirklich zählt.

emporia Telecom präsentiert in Barcelona eine Reihe von Produkten, die mit Hilfe von mobiler Technologie das persönliche Netzwerk stärken und verbessern.

Im Detail sind das:
– emporiaME: die einfache App für Android und iOS. Sie verbindet das Smartphone mit dem emporia Mobiltelefon und ermöglicht das einfache und smarte Teilen von relevanten Informationen und Inhalten.

– emporiaCONNECT: Das einfach zu bedienende Mobiltelefon, das emporiaME unterstützt – inklusive smarter Anwendungen, wie dem Navigationssystem oder dem Medikamenten-Reminder.

– emporia4CARE: Die web-basierte Serviceplattform, die es den Nutzern ermöglicht, sie mit mobiler Kommunikation zu unterstützen und sie im Notfall zu lokalisieren.

– emporiaCAREplus: das einfach zu bedienende Mobiltelefon in Verbindung mit der Sicherheits-Uhr. In dieser Kombination sorgt das System für mehr Sicherheit und unterstützt im Notfall durch Übermittlung der exakten GPS-Koordinaten.

– emporiaLIFEtouch: Das erste Mobiltelefon von emporia das Touchscreen-Technologie und das intuitive Bedienkonzept vereint. Es verfügt über die bewährte Notruffunktion und eine Anbindung an emporiaME.

Eveline Pupeter, CEO von emporia Telecom: „Unser soziales Netzwerk besteht im Grunde nur aus einer kleinen Anzahl von Menschen, an die wir täglich denken. Die Produkte und Services, die wir hier vorstellen, ermöglichen es, diesen Netzwerken mit Hilfe von mobiler Kommunikation weiter zu wachsen. Denn oft sind die Generationen nicht nur räumlich voneinander getrennt, sondern auch durch die digitale Kluft. Mit unserem persönlichen Netzwerk möchten wir sicherstellen, dass jeder mit seinem persönlichen Netzwerk verbunden ist und dort nicht nur Unterstützung finden, sondern auch wichtige Momente teilen kann.“

emporia Telecom Faktenbox:
emporia Telecom ist der führende Mobiltelefon-Hersteller für die ältere Generation. Das Unternehmen, das vor mehr als 20 Jahren gegründet wurde, entwickelt, produziert und vertreibt Handys, die einfach zu bedienen sind. Die von emporia entwickelten Produkte und intelligenten Services sollen dabei helfen, mobile Telefonie für alle zugänglich zu machen und dabei zu unterstützen, ein aktives, sicheres und unabhängiges Leben zu führen. emporia hat sich dabei besonders der Nutzerfreundlichkeit verschrieben. Den Kunden wird Orientierung anstatt Multifunktionalität geboten. emporia Produkte sind vielfach international ausgezeichnet und anerkannt. Das oberösterreichische Unternehmen mit Sitz in Linz hat 130 Mitarbeiter und ist derzeit in 30 Ländern aktiv. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.emporia.de und auf facebook.

Kontakt
emporia Deutschland GmbH
Herbert Schwach
Flinschstraße 63
60388 Frankfurt am Main
+49 (0) 69 / 42601760
schwach@emporia.at
http://www.emporia.de

Pressekontakt:
navos – Public Dialogue Consultants GmbH
Nick Tabatabai
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 59
nick.tabatabai@navos.eu
http://www.navos.eu

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»