Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Nov
21

Neuer Rekord für Eutelsat-Satelliten KA-SAT

Datagroup stattete über 12.600 Wahllokale in der Ukraine mit Satellitenbreitband aus

Paris, Köln, 21. November 2012 – Während der Parlamentswahlen in der Ukraine am 28. Oktober demonstrierte der Satellit KA-SAT der Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) seine einzigartigen Fähigkeiten, gewaltige Datenbandbreiten an vielen Standorten gleichzeitig bereitzustellen. So waren für das Video-Monitoring in Echtzeit KA-SAT Terminals in über 12.600 Wahllokalen im Einsatz.

Am Wahltag und in der darauf folgenden Nacht bewältigte KA-SAT insgesamt 25.000 simultane Videostreams mit einem Gesamtdatendurchsatz von 2, 5 Gbit/s. Dies entspricht der Gesamtkapazität eines voll ausgelasteten mittelgroßen Satelliten, aber nur einem Bruchteil der verfügbaren Kapazität des KA-SAT von 90 Gbit/s.
Datagroup (www.datagroup.ua), ein führender Service Provider für Datenkommunikation und langer Partner von Eutelsat entschied sich für KA-SAT, um sicherzustellen, dass jedes dritte Wahllokal im Auftrag der zentralen Wahlüberwachungskommission der Ukraine in der Lage war, Webcam-Aufnahmen zu übertragen. Nach diesen Erfahrungen meldete das Unternehmen heute in Kiew, das es den KA-SA für die Vermarktung von Breitbanddiensten für Endverbraucher ab dem 1. Dezember in der gesamten Ukraine einsetzen wird.

In den vier Wochen vor der Wahl installierte die Datagroup mehr als 12.600 KA-SAT Terminals und aktivierte über das KA-SAT Network täglich durchschnittlich 500 davon. Dies wurde dank der leichten Installationsmöglichkeit der KA-SAT Terminals erreicht, die bereits bei vielen tausend Nutzern des Tooway Breitbanddienstes in ganz Europa im Einsatz sind. Die Leistung des Netzwerkes hat alle Erwartungen von Datagroup übertroffen und versetzte Beobachter in die Lage, die Videostreams im Internet in Echtzeit zu überwachen.

Alexandre Danchenko, CEO Datagroup, sagte: „Unsere Erfahrung mit KA-SAT und Eutelsat während der Wahlen versetzte uns in die Lage, uns von der ausgezeichneten Leistung, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit der KA-SAT Infrastruktur zu überzeugen. Wir freuen uns nun auf den Start unseres satellitengestützten Breitbanddienstes für Haushalte, der der Modernisierung der Infrastruktur unseres Landeseine neue Perspektive verleiht und es Endverbrauchern in den abgelegenen Regionen ermöglicht, sofort von Internetzugängen in Hochgeschwindigkeit zu profitieren.“

Jean-François Fenech, CEO der Eutelsat-Breitbandtochter Skylogic, kommentierte: „Dieser massive und schnelle Einsatz lässt sich nur wirtschaftlich über die KA-SAT Plattform bewerkstelligen. Es zeigt, wie unsere Technologie den Erwartungen entspricht und diese sogar übertrifft. Zugleich belegt dies die Entscheidung von Eutelsat, ein High Throughput Satelliten-Model fortzusetzen, das sich im Einklang mit den Breitbanderwartungen heutiger Nutzer befindet. Unsere Zusammenarbeit mit Datagroup bereitet zudem den Weg für die Überbrückung der digitalen Kluft in der Ukraine und ermöglicht es Nutzern an vielen Orten, die von anderen Technologien vernachlässigt sind, vom Breitband zu profitieren.“

Eutelsat Communications
Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN code: FR0010221234) ist die Holdinggesellschaft der Eutelsat S.A. Die Gruppe ist ein führender Satellitenbetreiber mit wirtschaftlich nutzbaren Kapazitäten auf 29 Satelliten. Deren Abdeckung erstreckt sich über den gesamten europäischen Kontinent, den Mittleren Osten, Afrika, Indien und wichtige Teile Asiens sowie Nord- und Südamerikas. Die Gruppe ist gemessen am Umsatz weltweit einer der drei größten Satellitenbetreiber. Eutelsat übertrug zum 30. Juni 2012 mehr als 4.250 TV-Kanäle an über 200 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika. Die Satelliten der Gruppe stellen darüber hinaus fixe und mobile Telekommunikationsdienstleistungen, TV-Zuführdienste, Unternehmensnetze und Breitbanddienste für Internet Service Provider, das Transportwesen, maritime Anwendungen und aufstrebende Märkte bereit. Die Eutelsat-Breitbandtochter Skylogic vermarktet und betreibt Dienste für Hochgeschwindigkeits-Internet über Teleports in Frankreich und Italien für Unternehmen, Kommunen, Behörden und Hilfsorganisationen in Europa, Afrika, Asien sowie in Nord- und Südamerika. Eutelsat Communications hat ihren Hauptsitz in Paris. Zusammen mit den Tochterunternehmen beschäftigt Eutelsat knapp über 750 Mitarbeiter in Vertrieb, Technik und Betrieb aus 30 Ländern. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de

Kontakt:
Eutelsat Communications
Vanessa O`Connor
70 rue Balard
F-75502 PARIS CEDEX 15
+ 33 1 53 98 3888
voconnor@eutelsat.fr
http://www.eutelsat.de

Pressekontakt:
fuchs media consult GmbH
Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
D-5164 Gummersbach
+ 49 (0) 2261 994 2395
tfuchs@fuchsmc.com
http://www.fuchsmc.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»