Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Jun
25

Neues NTT-Europe Whitepaper „Die Globalisierung erfolgreich bewältigen“

Standardisierung und Homogenisierung unterschiedlich verteilter Insellösungen zu einer Enterprise IT-Infrastruktur – „Doing more with less!“: Die neue Rolle der IT – und damit des IT-Verantwortlichen – „Best of all Worlds!“ – wie sieht der optimale Betriebsmodell-Mix aus?

Neues NTT-Europe Whitepaper "Die Globalisierung erfolgreich bewältigen"

Neues NTT-Whitepaper: Die Globalisierung erfolgreich bewältigen

„Die Globalisierung erfolgreich bewältigen“ – so lautet der Titel des Whitepapers der Firma NTT Europe, das ab sofort zum Download zur Verfügung steht. Das Unternehmen ist ein Tochterunternehmen der japanischen Telekom, bietet allerdings bereits seit Jahren auch hier in Deutschland IT-Infrastruktur-Dienstleistungen speziell für internationale Unternehmen an. Ziel des Whitepapers, das sich insbesondere an international tätige Unternehmen aus dem Mittelstand wendet, ist es, diesen Unternehmen einen Leitfaden an die Hand zu geben, mit dem sie sich den Herausforderungen an die eigene IT-Infrastruktur vor dem Hintergrund der fortschreitenden Internationalisierung und Globalisierung stellen können. Außerdem vermittelt das Dokument IT-Verantwortlichen eine Anleitung, wie sie ihre eigene Rolle im Unternehmen neu definieren können: Vom Chief Information Officer zum Chief Information Broker.

2011 erwirtschafteten mittelständische Unternehmen laut Institut für Mittelstandsforschung (IfM) einen Umsatz von 195 Milliarden Euro. Viele Unternehmen im Mittelstand haben es dabei geschafft, sich den Status eines so genannten „hidden champions“ zu erarbeiten, der von der allgemeinen Öffentlichkeit in der Regel unbemerkt, (Welt-) Marktführerschaft in einem bestimmten Marktsegment zu erzielen. Um auch in Zukunft international erfolgreich zu sein, müssen diese Unternehmen heute in der Lage sein, auf eine leistungsfähige, effiziente und agile IT-Infrastruktur zurückgreifen zu können.

Die drei größten Herausforderungen für eine globale IT-Infrastruktur

Zum Einstieg beschreibt das Whitepaper die auch in Umfragen von IT-Anwenderseite immer wieder bestätigten drei größten Herausforderungen, vor denen Unternehmen heute stehen, wenn sie eine globale IT-Infrastruktur aufbauen und betreiben müssen.

Herausforderung 1: Standardisierung und Homogenisierung unterschiedlich verteilter Insellösungen zu einer Enterprise IT-Infrastruktur

Herausforderung 2: „Doing more with less!“: Die neue Rolle der IT – und damit des IT-Verantwortlichen

Herausforderung 3: „Best of all Worlds!“ – Wie sieht der optimale Betriebsmodell-Mix aus?

Das „One IT“-Modell als Lösungsszenario

Anhand einer konkreten Roadmap skizziert das Whitepaper dann ein „One IT“-Modell, mit dem die oben angesprochenen Herausforderungen angegangen und bewältigt werden können. In einem Interview erläutert Thomas Stossberg, Sales Director Cloud Services bei NTT Europe, dieses theoretische Modell dann anhand eines konkreten Beispiels aus der Praxis.

Das NTT-Whitepaper steht ab sofort im zum kostenfreien Download zur Verfügung.
Bildquelle:kein externes Copyright

Ziel des SaaS-Forums ist es, Fach- und Führungskräften in Unternehmen im deutschsprachigen Raum einen Überblick über aktuelle Entwicklungen zum Thema Software-as-a-Service zu vermitteln. Darüber hinaus bemüht sich das SaaS-Forum, Licht in den Begriffsdschungel zu bringen und anhand von Beispielen Einsatzszenarien für SaaS-Lösungen in der Praxis aufzuzeigen. Weitere Informationen unter http://www.saas-forum.net.

SaaS-Forum
Werner Grohmann
Ruhrallee 185
45136 Essen
+49 (0) 201 7495722
wgrohmann@saas-forum.net
http://www.saas-forum.net

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»