Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Apr
04

OPS-Einschub-Player Giada PC67: Neuer Leistungsträger für Digital Signage-Herausforderungen

Ab sofort bei Concept International

OPS-Einschub-Player Giada PC67: Neuer Leistungsträger für Digital Signage-Herausforderungen

PC67: Neueste OPS-Player-Generation von Giada (Bildquelle: Concept International)

Concept International, einer der führenden Distributoren für Digital Signage-Hardware, hat sein Produktsortiment um einen weiteren Leistungsträger des Herstellers Giada erweitert. Der neue PC67 vertritt Giadas neueste Player-Generation nach Open Pluggable Specification (OPS) zum direkten Einsetzen in Flachbildschirmen und Whiteboards. Ausgestattet mit Intels starker Core i-Prozessortechnologie der siebten Generation „KabyLake“ und 4k-Grafikleistung bei flimmerfreien 60 Hz eignet sich der Einschub-PC für herausfordernde interaktive Digital Signage-Konzepte.

OPS hilft, die Digital Signage-Anwendungen effizienter zu gestalten, indem es die Systemarchitektur zwischen Displays und Media-Playern vereinheitlicht. Mit nur wenigen Handgriffen verwandelt der PC67 OPS-fähige Displays und Whiteboards sekundenschnell in ein Steuerungs-Panel: Der PC wird einfach in den Slot geschoben und ist sofort betriebsbereit. Das Display übernimmt die Stromversorgung. Dennoch besitzt der PC67 einen eigenen Stromanschluss, so dass im Bedarfsfall die Konfiguration außerhalb des OPS-Screens möglich ist.

Kraftvolle Intel Core-i-Prozessortechnologie sorgt für optimale Inhaltswiedergabe und beste Digital Signage-Erlebnisse. Die Dual Channel-Architektur ermöglicht die Bestückung mit einem zweiten 4GB DDR4L-Speichermodul und damit eine Leistungssteigerung von etwa 30 Prozent. Die maximale Auflösung beträgt 4096×2160 Bildpunkte bei 60Hz über DisplayPort. Über den HDMI-Anschluss lässt sich ein weiterer Bildschirm in 4K-Grafikqualität (max. 4096×2160 Bildpunkte @30Hz) unabhängig ansteuern. Ein serieller COM-Port, sowie zwei USB 3.0 und zwei USB 2.0-Anschlüsse bieten Raum für Erweiterungen. Der PC läuft sowohl auf Windows10 als auch auf Linux.

Auf den Neuen von Giada ist im Dauereinsatz Verlass: Für Stabilität und einen geringen Wartungsaufwand sorgt die von Giada patentierte JEHE Active Control (JAHC) Auto-Power-On-Funktion. Ein separater Festspeicher merkt sich die Einstellungen zum An- und Ausschalten bei einer Unterbrechung der Stromzufuhr. So ist die zuverlässige Wiederaufnahme des Betriebs entsprechend der vorgenommenen Konfiguration immer sichergestellt – völlig unabhängig von den im BIOS gespeicherten Einstellungen und dem Ladestand der BIOS-Batterie.

Preis und Verfügbarkeit

Der PC67 ist bei Concept International mit den Prozessorvarianten Core-i3/-i5 oder -i7 wahlweise als Barebone oder beliebig bestückt mit SSD und bis zu 16 GB RAM sowie Windows 10 Professional erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Einstiegsmodell mit Core i-3-Prozessor liegt bei 660 Euro (Barebone 450 Euro). Reseller und Systemhäuser erhalten attraktive Konditionen. Auf Wunsch unterstützt Concept International den Roll-out von Projekten mit dem Total Preparation Package: projektspezifisch konfiguriert und dauergetestet können die Mini-PCs auch in hohen Stückzahlen schnell ausgerollt werden.

Bildquelle: Concept International

Über Concept International GmbH

Concept International ist ein spezialisierter IT-Distributor und Assemblierer von Hardware für Industrie, Service und Handel. Zum Portfolio gehören:

-Kleine, meist lüfterlose Mini-PCs für Digital Signage, Fahrzeugeinbau und industrielle Anwendungen

-Stabile („rugged“) Tablet-PCs für den Out-of-Office-Einsatz in Service, Produktion, Wartung, Krankenhäusern und Heimpflege

-Rugged Handheld-PCs für Restaurants, Lieferservices, Logistik und Ticketverkauf

-Panel-PCs und Touchscreens mit integriertem PC, oft wasserdicht und lüfterlos, zum Ein- und Anbau für die Industrie, Handel, Point of Sale und als Kiosksysteme

-Windows- und Android-Kassensysteme für Gastronomie, Handel und Hotellerie

-Schutzgehäuse „Made in Germany“ für Displays im öffentlichen Raum und Außenbereich

Zu den Kunden von Concept International zählen Systemintegratoren und Wiederverkäufer in ganz Europa, die häufig individuelle Branchenlösungen auf Basis der Hardware von Concept entwickeln und vertreiben. Concept International legt besonderen Wert darauf, dass die Verkaufs-Konditionen Resellern ein langfristig profitables Hardware-Geschäft ermöglichen. Weitere Informationen zu Produkten und Unternehmen sind verfügbar unter: www.concept.biz

Firmenkontakt
Concept International GmbH
Michael Eder
Zweibrückenstr. 5-7
80331 München
+49 (0)89 / 961 60 85-20
+49 (0)89 / 961 60 85-85
sales@concept.biz
http://www.concept.biz

Pressekontakt
Web&Tech PR
Freddy Staudt
Friedenstr. 27
82178 Puchheim
+498918910828
concept@webandtech.de
http://www.webandtech.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»