Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Mai
22

Partnerschaft zwischen Xirrus und UCOPIA Communications ermöglicht sicheren mobilen Zugang über Wireless-Hochleistungsnetzwerke

Sicherheit, Skalierbarkeit, Sichtbarkeit und Kontrolle unterstützen BYOD-Programme und erfüllen weitere Anforderungen an die geschäftliche Mobilität

München, 22. Mai 2014 – Xirrus®, Marktführer im Bereich Wireless-Hochleistungsnetzwerke, gibt die Partnerschaft mit Ucopia Communications bekannt, dem führenden europäischen Anbieter von Lösungen für Zugangssicherheit und Mobilitätsmanagement. Ziel dieser Partnerschaft ist die Bereitstellung einfach verwaltbarer und sicherer mobiler Zugänge über Wireless-Hochleistungsnetzwerke. Die integrierte Wireless-Lösung ermöglicht es Organisationen jeder Größenordnung, BYOD-Programme, Gastzugänge und sonstige Mobilitätsinitiativen in allen Nutzungsumgebungen zu implementieren, zu schützen und zu verwalten.

Das gemeinsame Angebot von Xirrus und UCOPIA ist hochskalierbar und in Umgebungen mit bis zu 20.000 gleichzeitigen Nutzern bereits getestet und erprobt. Die Lösung bietet damit die ideale Lösung für kleine und große Unternehmen gleichermaßen. Sie verleiht mobilen Mitarbeitern, Partnern und Gästen die erforderliche Kapazität und sichere Konnektivität.

Dank eingebauter Modularität und der Fähigkeit zu einem Upgrade ist die Lösung zudem zukunftssicher und lässt sich problemlos an wechselnde geschäftliche Anforderungen anpassen. Weitere Unterscheidungsmerkmale sind die schnelle Bereitstellung, die unübertroffene Sichtbarkeit von Nutzern, Anwendungen und Verkehrsströmen, die niedrigeren Betriebskosten und das WLAN-Offloading, in das Abrechnungs- und Monetarisierungsfunktionen integriert sind.

Die Lösung schützt und optimiert die Verbindungen mobiler Nutzer über WLAN. Hierzu wird Xirrus Application Control – die einzige vollfunktionale, in die APs integrierte Deep Packet Inspection Engine – mit einem profilbasierten Anwendungsmanagement kombiniert. Xirrus Application Control kann mehr als 1.200 Anwendungen erkennen und ermöglicht darüber eine vorhersehbare Anwendungsleistung. Die zentralisierten Managementfunktionen, die als On-Premise- oder als Cloud-Lösung verfügbar sind, bieten ein Plus an Flexibilität und Kontrolle.

„Unsere Partnerschaft zielt auf die Herausforderungen ab, die sich heute einer Vielzahl von Organisationen in puncto Mobilität und Sicherheit stellen – ob Unternehmen, Schulen, Veranstaltungsstätten, Messen, Einzelhandelsmärkten oder Serviceanbieter. Alle sehen sich einer Flut von neuen Geräten und Ansprüchen gegenüber, mit denen mobile Nutzer in die Wireless-Netzwerke drängen“, so Didier Plateau, CEO von UCOPIA.

„Mit der Implementierung von Xirrus Wireless Arrays und Access Points sowie UCOPIA Express oder Advance Appliances können Organisationen Wireless-Abdeckungen schnell bereitstellen oder erweitern und gleichzeitig allen Nutzertypen einen sicheren und abgestuften mobilen Zugang erschließen. Darüber hinaus erhalten IT-Teams die nötigen Werkzeuge für mehr Sichtbarkeit und Kontrolle im gesamten Netzwerk. Sie sind damit beispielsweise in der Lage, Anwendungsrichtlinien durchzusetzen und eine hohe Anwendungsleistung sicherzustellen – auch zu Spitzenzeiten“, erläutert Didier.

Über UCOPIA Communications
Das 2002 in Frankreich gegründete Unternehmen UCOPIA Communications ist Hersteller von Mobility-Lösungen für einen sicheren WLAN-Zugang und Gastverbindungen in Unternehmen, Hotels, Bildungseinrichtungen, Krankenhäusern, öffentlichen WiFi-Plätzen (Stadien etc.) und Behörden. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer im Bereich öffentliche Internetzugänge und verfügt über einen internationalen Kundenstamm im Spitzensegment. Die beiden Lösungen UCOPIA Express und Advance können zwischen einem Kabel- oder einem Drahtlosnetz (WLAN) sowie dem LAN einer Organisation eingesetzt werden. Die Produkte bieten zertifizierte Sicherheit, hohe Skalierbarkeit, detailliertes Reporting, sie sind einfach zu administrieren und entsprechen den gesetzlichen Anforderungen der Europäischen Union.
Weitere Informationen unter www.ucopia.com.

Über Xirrus
Xirrus ist der führende Anbieter von High-Performance Wireless-Netzwerken. Durch die außerordentliche Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit und das hohe Maß an Sicherheit bieten die Lösungen von Xirrus den gleichen und teilweise höheren Grad an Zuverlässigkeit wie kabelgebundene Netzwerke. Die Wi-Fi-optimierte Lösungs-Suite von Xirrus, dazu gehören Arrays, Access Points, Cloud-Services und kabelgebundene Switches, ermöglicht eine nahtlose Konnektivität und einheitliche Verwaltung über das Netzwerk. Sie bietet Unternehmen, deren Geschäft von Wireless-Anwendungen abhängt, entscheidende strategische Geschäfts-und IT-Infrastrukturvorteile. Das Unternehmen hat Niederlassungen und Partner weltweit und die Lösungen werden von Zehntausenden Kunden auf der ganzen Welt eingesetzt. Xirrus ist ein privat geführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Thousand Oaks CA. www.xirrus.com Xirrus auf Twitter: @Xirrus.

Xirrus und die XR-Serie sind Marken oder eingetragene Marken von Xirrus. Andere in diesem Dokument verwendete Handelsnamen sind ggf. das Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Xirrus
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 79
81675 München
089-417761-14
xirrus@lucyturpin.com
http://www.xirrus.com/de

Lucy Turpin Communications GmbH
Anja Paschke
Prinzregentenstraße 79
81675 München
089-417761-29
xirrus@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»