Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Jul
26

Thin-Client-Spezialist Stratodesk mit neuer Soft- und Hardware

Aktualisiertes Betriebssystem LISCON OS 2.34.0 und neuer Allround-Thin-Client TC L35

Thin-Client-Spezialist Stratodesk mit neuer Soft- und Hardware

Screenshot LISCON OS 2.34.0 (Stratodesk Software GmbH)

Klagenfurt, 25.07.2012 – Stratodesk (www.stratodesk.de), Anbieter von Thin-Client-Software, hat eine neue Version des Client-Betriebssystems LISCON OS veröffentlicht. Mit dem Desktop-Gerät LISCON TC L35 wurde zudem ein zusätzlicher Allround-Thin-Client mit besonders attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis in das Hardware-Portfolio aufgenommen.

LISCON OS 2.34.0
Die Aktualisierungen in LISCON OS 2.34.0 umfassen unter anderem den neuen VMware View-Client 1.5 sowie den Browser Firefox in Version 14. Das neue Image ist jetzt in der Lage, bei Bedarf als PXE Boot-Server zu agieren.
Auf bestimmten Geräten wird außerdem der Quad-Display-Modus zur effizienten Nutzung mehrer Bildschirme unterstützt. Überarbeitet wurde auch der Einrichtungs-Wizard für die Inbetriebnahme eines Clients, die nun noch komfortabler gestaltet ist. Apple-Geräte können mit der neuen Version erstmals als Massenspeicher erkannt und genutzt werden.
Weitere Detail-Verbesserungen in LISCON OS 2.34.0 beinhalten schnellere VIA-Grafiktreiber sowie Updates des Desktop-as-a-Service-Dienstes Desktone.

LISCON TC L35
Mit dem LISCON TC L35 hat Stratodesk einen neuen Desktop-Thin-Client ins Hardware-Programm aufgenommen. Das Gerät des Herstellers VXL Instruments arbeitet mit 1,6 Gigahertz Taktfrequenz (CPU: VIA C7) und ist mit einem Gigabyte RAM sowie 515 Megabyte Flash-Speicher ausgerüstet. Mit jeweils einen VGA- und DVI-I-Anschluss kann der Client mit zwei Monitoren betrieben werden. Sechs USB-Ports ermöglichen den Anschluss von Zubehör und Peripheriegeräten.

Durch den völligen Verzicht auf drehende Teile wie Lüfter oder Festplatten ist das Gerät besonders leise und stromsparend: Die durchschnittliche Leistungsaufnahme im Leerlauf beträgt lediglich 10,3 Watt.

„Mit dem neuen LISCON TC L35 bieten wir unseren Kunden einen Allrounder mit ausreichend Leistung zu einem interessanten Preis“, sagt Emanuel Pirker, Geschäftsführer der Stratodesk Software GmbH. „Insbesondere für klassische Thin-Client-Einsatzszenarien eignet sich das Gerät sehr gut. Durch eine umfangreiche Firmware-Ausstattung mit zahlreichen Netzwerk- und Virtualisierungs-Protokollen kann der TC L35 zudem sehr flexibel in verschiedenste Infrastrukturen eingebunden werden.“

Preise und Verfügbarkeit:
Die aktualisierte Version von LISCON OS steht ab sofort im Downloadcenter von Stratodesk bereit (www.stratodesk.com).

Der neue Thin Client TC L35 ist über die Distributoren und Fachhandelspartner von Stratodesk erhältlich. Der Endkundenpreis liegt bei 299 Euro zzgl. MwSt.

Über Stratodesk:
Die Stratodesk Software GmbH ist ein internationaler Softwarehersteller mit den Schwerpunkten Thin Clients, PC-Repurposing, Desktop-Virtualisierung und intelligentes Client-Management. Gemeinsam mit namhaften Hardwarepartnern bietet das Unternehmen Thin Clients mit dem Linux-basierten Betriebssystem LISCON OS an. Stratodesks innovatives Softwareprodukt NoTouch Desktop ist eine vollkommen hardwareunabhängige Repurposing-Lösung für verschiedenste Endgeräte. Beide Produkte ermöglichen den Zugriff auf das klassische Server-based Computing genauso wie auf virtuelle und Cloud-Desktops und unterstützen Lösungen verschiedener Hersteller. Mit den jeweiligen Management-Tools erfolgt die Verwaltung der Clients einfach, zentral und kostengünstig. Stratodesk verfügt über Niederlassungen in Österreich und Kalifornien.
Weitere Informationen: www.stratodesk.de

Kontakt:
Stratodesk Software GmbH
Silke Telsnig
Kohldorfer Str. 98
9020 Klagenfurt
+43-(0)463-890-298
office@stratodesk.com
http://www.stratodesk.at

Pressekontakt:
FX Kommunikation / Felix Hansel PR-Beratung
Felix Hansel
Stuhlbergerstr. 3
80999 München
089-6230-3490
hansel@fx-kommunikation.de
http://www.fx-kommunikation.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»