Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Jul
13

Top-Innovation 2011: Mobiles Festnetz startet durch

So wird ganz Deutschland zur HomeZone
Top-Innovation 2011: Mobiles Festnetz startet durch

Mobiles Festnetz ist schon seit einigen Jahren immer wieder im Gespräch, ohne dass bislang eine praktikable, dauerhafte und vor allem kostengünstige Lösung angeboten werden konnte. Dieser Herausforderung hat sich der deutschlandweit aktive Business-Consulter für Daten- und Sprachprodukte Standleitungen.de gestellt. Das Portal www.mobiles-festnetz.de bietet ab sofort alles Wissenswerte darüber, wie man seine Ortsnetznummer auch mobil einsetzen kann und welche Zeit- und Kostenvorteile dies Unternehmen, Mitarbeitern und Kunden bringt.
Mobiles Festnetz führt die besten Errungenschaften aus Festnetz- und Mobilfunktechnologie zusammen: Flexibilität, universelle Erreichbarkeit und Komfort bei voller Kostenkontrolle. Egal wo sich der Angerufene gerade aufhält, ist er – via Handy – immer unter der vorhandenen Festnetznummer erreichbar, und das ganz ohne Weiterleitungskosten. Besonders hilfreich ist, dass auf dem Display des Angerufenen die Ortsnetznummer des Gesprächspartners erscheint und dieser mit einem Tastendruck den Rückruf an eine vertrauenswürdige Nummer wählen kann. Die Konzentration auf eine Nummer ist besonders kundenfreundlich, erspart sie doch das Bereithalten unterschiedlicher und das Rätseln um unbekannte Mobilfunknummern. Hinzu kommt, dass nach wie vor Festnetznummern, weil durch Festnetzflatrates meist kostenfrei, bevorzugt gewählt werden. Auch die interne Unternehmenskommunikation wird durch das Mobile Festnetz effizienter: Deutschlandweit kann innerhalb des Systems kostenlos miteinander telefoniert werden.
Konzipiert wurde das neue Telekommunikationsangebot für den gesamten Businessbereich, vom Kleinunternehmer bis zur Firma mit mehreren hundert Mitarbeitern: Versicherungs- und Verkaufsmitarbeiter, Monteure oder Serviceteam – kurz alle, die viel unterwegs sind, profitieren von der neuen und innovativen Technologie. So vielfältig die Anforderungen von Unternehmen an ihre Kommunikationsanlagen sind, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten des Mobilen Festnetzes. Je nach Optionen und Tarif können bestehende Telefonanlagen durch das Mobile Festnetz ergänzt bzw. ersetzt werden. So gibt es für viele Branchen nun optimale Telekommunikationslösungen, welche bis vor kurzem oft noch Kopfzerbrechen bereiteten. Weitere Informationen erhalten Interessenten auf dem Portal www.mobiles-festnetz.de – eine individuelle Beratung gibt es telefonisch unter 09281/840300.

Über Standleitungen:
Standleitungen.de wurde 1992 gegründet. Der geschäftliche Schwerpunkt liegt auf der Beratung für Daten- und Sprachprodukte im Privatkunden- und Geschäftskundenbereich. Als Unternehmen der Kommunikationsbranche vernetzt Standleitungen.de Kunden in Deutschland und weltweit.
Als einer der ersten Distributoren der Deutschen Telekom im Businessbereich kann die Firma Standleitungen.de auf eine langjährige Erfahrung und gewachsene Kompetenz zurückgreifen.
Geschäftsführer ist Harald Prokscha. Es sind ca. 80 Mitarbeiter an drei Standorten beschäftigt.

Standleitungen.de
Harald Prokscha
Uferstraße 27
95028 Hof
09281/840 30-00

http://www.standleitungen.de
h.prokscha@standleitungen.de

Pressekontakt:
MM-PR GmbH
Carina Quast
Markt 21
95615 Marktredwitz
info@mm-pr.de
09231/96370
http://www.mm-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»