Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Nov
20

UCS@school: Apple School Manager Connector von Univention ermöglicht datenschutzkonforme Benutzerverwaltung des iPads in der Schule

UCS@school: Apple School Manager Connector von Univention ermöglicht datenschutzkonforme Benutzerverwaltung des iPads in der Schule

– Anonymisierte Synchronisation von Benutzerkonten, Klassen und Kursen

– Reibungslose Bereitstellung von Geräten durch Integration in MDM-Systeme

– Kostenlose App für Kunden mit UCS@school-Subskription

Mit dem neuen UCS Apple School Manager Connector hilft Univention Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften, iPads im Unterricht zu nutzen – und zwar ohne manuellen Konfigurationsaufwand. Die Funktionsweise ist denkbar einfach: Autorisierte Benutzer können sich beispielsweise via iPad direkt mit ihrem persönlichen Schul-Konto anmelden und sofort auf ihre Daten und auf alle für sie freigegebenen Apps zugreifen. Besonders wichtig: Daten und Informationen der Schüler sind zuverlässig vor Zugriffen anderer Nutzer geschützt, die sich auf dem gleichen Gerät einloggen.

IT-Administratoren in Schulen und bei Schulträgern profitieren insbesondere von der weitgehenden Automatisierung der Benutzerverwaltung, die Univention mit dem neuen Connector ermöglicht: Bestehende UCS@school-Installationen werden automatisch mit dem Apple School Manager (ASM) verbunden, so dass alle Nutzer zentral verwaltet werden können – und zwar datenschutzkonform, da die Nutzerdaten komplett auf den eigenen Servern der Schule oder des Schulträgers verbleiben können und die Administratoren beim Einrichten des Connectors jeweils selbst entscheiden, welche Daten für eine Weitergabe anonymisiert werden sollen.

„Schulen und Schulträger, die mit Apple-Geräten arbeiten, haben es nun erheblich leichter, das iPad in ihre IT-Infrastruktur einzubinden. Die Bereitstellung von Apps und die Benutzerverwaltung waren bisher sehr aufwändig und mussten oft sogar manuell erledigt werden. Mit dem Apple School Manager Connector wird der Wartungsaufwand so gering wie möglich gehalten“, sagt Michel Smidt, Produktmanager Education Univention. „Dank der direkten Einbindung in vorhandene Mobile Device Management (MDM)-Systeme wie ZuluDesk, Relution oder FileWave, die alle im Univention App Center zur Verfügung stehen, können Administratoren viel Zeit sparen.“

Weitere Vorteile Apple School Manager Connector in UCS@school

– Lehrkräfte oder Schuladministratoren müssen ihre Schüler nicht mehr per Hand pro Schule oder pro Klasse in den Apple School Manager einpflegen: Schüler und Lehrpersonal werden automatisch als Apple-Benutzer registriert.

– Die Synchronisierung von Benutzerkonten, Klassen und Kursen kann anonymisiert durchgeführt werden, so dass Anbieter von Apps über die Apple-IDs nicht auf die Personen schließen können.

– Schulen können unabhängig entscheiden, wie sie iPads auf einem standardisierten Weg einsetzen möchten. Falls erforderlich, kann ein Schulträger mit zentralem IT-Infrastruktur-Management auch mehrere MDM-Systeme betreiben.

– Der Connector ist als App im App Center von UCS@school erhältlich und lässt sich mit wenigen Mausklicks installieren.

– Der Connector synchronisiert in seiner Standardkonfiguration jede Nacht alle Nutzerkonten der aktivierten Schulen zum ASM. Gleiches gilt für Schulen, Klassen, Arbeitsgruppen und Benutzer.

– Univention empfiehlt, eine der drei MDM-Lösungen aus dem Univention App Center zu nutzen, da diese bereits in UCS@school und das Identity Management integriert sind. An den neuen Connector können über standardisierte Schnittstellen aber auch MDMs angebunden werden, die nicht direkt über UCS installierbar sind.

Über Apple School Manager (ASM)

Apple School Manager ist ein benutzerfreundliches, webbasiertes Portal, mit dem IT-Administratoren Benutzer, Geräte und Inhalte verwalten können. Es dient als zentraler Ort, um verwaltete Apple IDs einfach bereitzustellen, Geräte einzurichten sowie Apps und Bücher zu kaufen. In Kombination mit der verwendeten MDM-Lösung ist eine automatische Einrichtung der Geräte sowohl für eine 1:1-Ausstattung als auch für Umgebungen mit geteilten iPads möglich. Alle Einstellungen können basierend auf den Anforderungen der Schule drahtlos konfiguriert und die Geräte Schülern, Lehrern oder Klassen zugewiesen werden. Dabei nimmt das UCS@school Identity Management (IDM) die Rolle eines Studierendeninformationssystems (SIS) an und nutzt die von Apple zur Verfügung gestellte SFTP-Schnittstelle. Voraussetzung für den Connector ist ein Konto für eine Bildungseinrichtung im ASM. Mit Hilfe von MDM-Lösungen (zum Beispiel ZuluDesk, Relution oder FileWave) können Inhalte auch direkt an iPads gesendet werden.

Preise und Verfügbarkeit

Der Apple School Manager Connector für UCS@school ist ab sofort im Univention App Center für den Einsatz mit UCS 4.3 verfügbar. Der Connector ist in der Subskription für UCS@school enthalten und ohne zusätzliche Kosten für die kommerzielle Nutzung freigegeben. Weitere Informationen unter: https://www.univention.de/produkte/univention-app-center/app-katalog/apple-school-manager

Über Univention

Die Univention GmbH ist führender Anbieter von Open-Source-Lösungen für Betrieb und Management von IT-Infrastrukturen. Kernprodukt ist Univention Corporate Server (UCS), eine flexible und wirtschaftliche Alternative zu Serverlösungen von Microsoft. Über das integrierte App Center können Organisationen schnell und einfach mehr als 90 zusätzliche Enterprise-Anwendungen einbinden und für mobile Geräte sowie Desktops und Server bereitstellen. Mit dem UCS Domain Joint Assistant sind sie zudem in der Lage PCs, Notebooks und Thin Clients mit Software zu versorgen und zu verwalten. Mit der Lösung UCS@school bietet Univention ein umfassendes System für Betrieb und Management von IT in Schulen an.

UCS ermöglicht webbasiertes IT-Management und lässt sich plattformübergreifend in Organisationen jeder Größe einsetzen – ganz gleich ob sie Clients von Apple oder Microsoft oder mit Linux verwenden. Die Open Source Software kann als klassische Serverlösung, in der Cloud oder in hybriden IT-Umgebungen genutzt werden. Sie lässt sich auch als Bestandteil vorhandener Microsoft-Infrastrukturen betreiben und unterstützt sowohl die einfache Einbindung in und von Microsoft Windows-Domänen als auch deren Ablösung. Kunden können sich entweder für UCS Core Edition oder verschiedene Subskriptionsmodelle mit Enterprise-Support und bis zu 7 Jahren Maintenance-Garantie entscheiden.

Univention betreibt Niederlassungen in Europa und Nordamerika verfügt über ein weltweites Partnernetzwerk. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Bremen. Weitere Informationen unter https://www.univention.de.

Firmenkontakt
Univention GmbH
Alice Horstmann
Mary-Somerville-Straße 1
28359 Bremen
+49 421 222 32 – 0
horstmann@univention.de
https://www.univention.de/

Pressekontakt
textstore – Agentur für Text und PR
Alexander Trompke
Schillerplatz 6
01309 Dresden
+49 351 312 73 38
at@textstore.de
https://textstore.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»