Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Sep
11

Unified Collaboration Roadshow: 16. – 25. September

InFocus on Tour in München, Düsseldorf und Dresden

Unified Collaboration Roadshow: 16. - 25. September

Roadshow: 16. – 25. September

München,11.9.2014: Vom 16. bis 25. September tourt InFocus durch Deutschland und macht dabei in München (16. 9.), Düsseldorf (18.9.) und Dresden (25.9.) Halt. Im Gepäck hat der Experte für visuelle Kommunikation ein umfangreiches Programm für seine Distributoren und Reseller.

Mit seinen UC-Produkten bringt InFocus die Themen Video Conferencing und Collaboration auf die tägliche Arbeitsebene aller Mitarbeiter eines Unternehmens. Dazu bietet der Hersteller eine modular aufbaubare, kostengünstige Komplettlösung an, bestehend aus Infocus-eigener Hardware wie dem Mondopad oder Videotelefonen sowie speziellen SaaS-Produkten wie ConX, BigConnect und 1:1-Video Calling.

Agenda: Marketing- und Vertriebsseminar & Hands-on-Training

Das Partner-Event startet um 10 Uhr mit einem dreistündigen Vertriebs- und Marketingseminar. Distributoren und Fachhändler erfahren dabei:

-wie einfach sich Audio- und Videokonferenzen in jedem Betrieb einrichten lassen
-welche Vorteile das hochintegrierte Mondopad bei Präsentationen, Videokonferenzen oder im Lehrbetrieb bietet
-wie die InFocus-Lösung FollowMe unterschiedliche Geräte wie Laptop, Tablet oder Smartphones aller Betriebssysteme zu gemeinsamen Arbeiten verbindet und
-wie einfach das Arbeiten mit InFocus BigNote, BigConnect und ConX funktioniert

Nach einem gemeinsamen Business-Lunch geht es dann am Nachmittag weiter mit einem technischen Hands-on-Training zum Thema Videokonferenzsystem. Dave Duncan, Director of Product Management bei InFocus, führt alle Interessenten unterhaltsam durch alle Aspekte eines funktionalen Videokonferenzsystems:

-Präsentieren, gemeinsames Arbeiten und Video Conferencing mit dem Mondopad
-Arbeiten mit einem Videotelefon
-Aufbau eines Videokonferenzsystems
-Technische und organisatorische Voraussetzungen beim Anwender

Option: Zertifizierung zum InFocus Goldpartner

Im Rahmen der Roadshow haben die Teilnehmer beider Seminare die Möglichkeit, sich zum InFocus Gold Partner zertifizieren zu lassen. Sie erhalten damit Zugriff auf ein vollständiges Videokonferenzsystem, bestehend aus Mondopad, Videotelefon, allen notwendigen Lizenzen, einem Collaboration-Softwarepaket sowie einem Videokonferenzraum für nur 2.990 Euro (Wiederverkaufswert: 7.500 Euro). Weitere Vorteile für Gold Partner sind direkte Projektbetreuung, Endkunden-Leads, Sonderpreise für alle Unified-Communication, Collaboration und Präsentationsprodukte von InFocus sowie Zugriff auf Demo-Geräte, Einführungspreise und Trainings über das neue InFocus Reseller-Portal reseller.infocus.info.

Anmeldung zur Roadshow: http://reseller.infocus.info/

InFocus wurde 1986 gegründet. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Portland, Oregon, USA und ist einer der Marktführer für visuelle Kommunikation. Mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich Digitalprojektion ist InFocus Vorreiter im Markt für visuelle Displays im Großformat und bildet die komplette Produktpalette an Digitalprojektoren für den professionellen und privaten Sektor ab. Das Unternehmen ist in den USA, Europa (Deutschland, England, Frankreich, Holland) und Asien durch eigene Mitarbeiter vertreten. Andere Regionen werden durch Distributoren betreut. Weitere Informationen unter: www.infocus.de

Firmenkontakt
InFocus
Herr Michael Kühn
Maximilianstraße 13, 3. OG
80539 München
089 4161562-56
michael.kuehn@infocus.com
http://www.infocus.de

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Elke von Harsdorf
Rindermarkt 7
80331 München
089 18 90 87 333
evh@pr-vonharsdorf.de
http://www.pr-vonharsdorf.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»