Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Nov
04

Videokonferenz-Experte DEKOM wird Acano-Partner

Videokonferenz-Experte DEKOM wird Acano-Partner

Europas Full Service Partner für audiovisuelle Kommunikation, die DEKOM AG, tritt dem Acano-Partnernetzwerk bei – und nimmt die Acano coSpaces-Lösung in ihr umfassendes Portfolio professioneller Videokommunikationsprodukte und -dienstleistungen auf.

Acano vereint bisher inkompatible Audio-, Video- und Webkonferenzen in einer einzigen Lösung – und bietet Anwendern damit eine flexible, einfach zu bedienende Möglichkeit, jederzeit und überall mit Kollegen in Verbindung zu treten: Sämtliche Kommunikationskanäle werden unabhängig von der Art des verwendeten Systems über „virtuelle Meetingräume“, sog. coSpaces, miteinander verbunden. Ob PC, Smartphone, Tablet oder Videokonferenzsystem – Acano coSpaces sind permanent und von jedem Gerät aus erreichbar, intuitiv zu benutzen und flexibel an den individuellen Workflow anpassbar.

Da Acano coSpaces mit bestehenden Infrastrukturen wie Microsoft Lync, Cisco Call Manager, Cisco Telepresence und Cisco VCS kompatibel ist, eignet sich die Lösung sowohl für „Neueinsteiger“ als auch Organisationen, die bereits über Videokonferenz-Equipment verfügen. Sie kann sowohl auf einem stationären Optimised Server, auf verteilten Virtual Machines, cloud-basiert oder auch in einer Kombination daraus bereitgestellt werden – Unternehmen wählen einfach die für ihr Netzwerk optimale Form der Implementierung.

Als multinationaler AV- und Videokonferenz-Spezialist mit Hauptsitz in Deutschland ist DEKOM der erste Acano-Partner seiner Art: Vertriebs- und Technikexperten aus nicht weniger als acht europäischen Ländern werden für die Acano-Lösung speziell qualifiziert.

Jörg Weisflog, CEO der DEKOM AG: „Wir freuen uns, Acano in unser Portfolio aufzunehmen: Die Lösung bietet nicht nur uns selbst die Chance zu weiterem Wachstum, sondern auch vielen unserer Bestandskunden die Möglichkeit, ihre Infrastrukturen und Systeme zu modernisieren und einer breiteren Nutzerbasis zugänglich zu machen.“

Auch Thomas Nicolaus, General Manager Central & Eastern Europe, Acano, freut sich darüber, DEKOM an Bord zu nehmen: „Mit seiner internationalen Präsenz, technischen Expertise und so vielen Jahren Erfahrung ist DEKOM der ideale Partner, um unser Geschäft weiter auszubauen.“

Weitere Informationen über DEKOM und Acano sowie ein Demo-Video unter http://www.dekom.com/de/de/acano-videokonferenz/acano.html

Die Hamburger DEKOM AG bietet professionelle Lösungen auf dem Gebiet der Konferenzraumtechnik und High Definition Videokonferenz. Von der Ankopplung, Steuerung und dem Support von Gebäude-, Licht- und Klimatechnik über die Implementierung von Raumakustik bis hin zu High Definition Videokonferenz-Infrastrukturen, UC-Integrationen und Video Managed Services bietet das Unternehmen ein einzigartiges Gesamtpaket aus einer Hand und ist einer der am umfassendsten herstellerzertifizierten Spezialisten aus den Bereichen Medientechnik und Visuelle Kommunikation/Videokonferenz in Europa (AMX, Avaya, Bosch, Cisco (Tandberg), Crestron, Extron, Lifesize, NEC, Panasonic, Polycom, Avaya, Sennheiser u.v.a.). Weitere Informationen unter www.dekom.com

Kontakt
DEKOM AG
J. Autermann
Kellerbleek 3
22529 Hamburg
+49 40 808 181-100
j.autermann@dekom.com
http://www.dekom.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»