Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Sep
25

Weltweit erster 6.500 Lumen Projektor mit Lasertechnologie

Panasonic stellt den weltweit ersten 1-Chip DLP-Projektor mit auf Lasertechnologie basierenden 6.500 Lumen Helligkeit vor, der mehr als zwei Jahre kontinuierlichen und wartungsfreien Betrieb ermöglicht.

Weltweit erster 6.500 Lumen Projektor mit Lasertechnologie

Wiesbaden, 25.09.2014 – Der PT-RZ670 und der PT-RW630 ergänzen die Solid Shine™ Produktlinie von Panasonic und bieten 20.000 Stunden* Betriebsdauer ohne Lampentausch sowie flexible Installationsmöglichkeiten.

„Die RZ670 Serie ermöglicht bisher unerreichten Komfort bei der Installation in Ausstellungen oder Museen“, sagt Eduard Gajdek, Produktmanager bei Panasonic. Gleichzeitig profitieren Anwender in wichtigen Einsatzfeldern wie Kontrollräumen und Digital Signage Applikationen von der hohen Qualität und Zuverlässigkeit der Projektoren.“

Der PT-RZ670 und der PT-RW630 bieten beide eine Lichtleistung von 6.500 Lumen sowie WUXGA- beziehungsweise WXGA-Auflösung. Durch die Laser-Lichtquelle entfällt die Notwendigkeit, regelmäßig Lampen wechseln zu müssen. Die Laser-Lichtquelle hat, abhängig von der Nutzung, eine Lebensdauer von circa 20.000* Stunden. Auch kann unter normalen Betriebsbedingungen während dieser Zeit auf einen Filterwechsel verzichtet werden.

Die flexiblen Installationsmöglichkeiten und die Laser-Lichtquelle erlauben – entgegen lampenbasierten Geräten – die Benutzung des Projektors in beliebiger Position, ohne die Lichtquelle negativ zu beeinträchtigen.

Darüber hinaus verfügt der PT-RZ670 über geometrische Korrektur und sorgt damit für großartige Projektionen auch auf gebogenen und unregelmäßig geformten Flächen. Damit eignet sich der Projektor ideal für Museen, Ausstellungen und Show Rooms – überall dort, wo Kreativität einen Unterschied macht.

„Die zweite Generation der Solid Shine™ Projektoren legt die Messlatte für die Zuverlässigkeit und Flexibilität von Projektoren ein gutes Stück höher“, fügt Eduard Gajdek hinzu. „Die Projektoren mit Lasertechnologie erzeugen um 150 Prozent hellere Farben und sind bis zu 230 Prozent leuchtstärker bei Gelb als herkömmliche Projektoren mit 7.000 Lumen. Die Anwender können sich auf die Projektoren verlassen und bekommen ausgezeichnete Bildqualität über einen großen Zeitraum.“

Die Projektoren sind kompatibel mit Digital Link™, was die simultane Übertragung von unkomprimierten Full HD Video-, Audio- und Steuersignalen über ein einziges LAN-Kabel mit einer Länge von bis zu 100 Metern erlaubt.

Alle Lumen-Berechnungen basieren auf ANSI-Standards.
* Richtwert für den Austausch der Lichtquellen. Die wartungsfreie Betriebsdauer kann aufgrund von Umwelteinflüssen kürzer ausfallen.

Spezifikationen der PT-RZ670 Serie: PT-RZ670 PT-RW630
Auflösung WUXGA WXGA
(1.920 x 1.200) (1.280 x 800)
Projektionssystem 1-Chip DLP™
Lichtquellen Laserdioden
Helligkeit 6.500 Lumen
Wartungsfreiheit Kein Wartungsbedarf für ca. 20.000 Stunden*
Installation Benutzung des Projektors in beliebiger Position möglich
DIGITAL LINK Ja

Geometry Manager
Pro – Software für Ja Nein
geometrische
Korrekturen (optional)

Auto Screen
Adjustment – Software zum Ja Nein
automatischen Abgleich
mehrerer Projektoren (optional)

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme/

Weitere Presse-Informationen bzw. druckfähiges Bildmaterial zu dieser Meldung finden Sie unter http://www.hbi.de/kunden/panasonic-system-communications-company-europe/

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
PSCEU ist der europäische Zweig der Panasonic Systems Communications Company, der globalen B2B-Division von Panasonic. PSCEU hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von Business Professionals zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Stimme und Text. Zu den Produkten gehören PBX Telefon-Systeme, Multifunktions-Drucker, professionelle Videotechnik, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus vier Unternehmenseinheiten:
– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktions-Drucker, Telefonsysteme und HD-Videokonferenzsysteme.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren und Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich Projektoren mit einem Umsatzanteil von 28% (Futuresource B2B Marktfolge, Q1/2014).
– Professional Camera Solutions umfassen professionelle audiovisuelle, industrielle- und medizinische Bildverarbeitungstechnologien, sowie Sicherheitstechnik und Brandmelder. Panasonic ist einer der beiden größten Anbieter für professionelle Videotechnik in Europa.
– Panasonic Computer Product Solutions hatte im Jahr 2013 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 66,4% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 50,4% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2014).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2014) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,70 Billionen Yen/71,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Herr Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
65203 München
+49 (0)89 9938 8730
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://www.hbi.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»