Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Feb
28

Das sind die Trends des Mobile World Congress

Jedes Jahr trifft sich die Handybranche im spanischen Barcelona zur größten Mobilfunkmesse der Welt, dem Mobile World Congress (MWC). Mobile Hardware und neue Funktionen werden zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Billiger-Telefonieren.de fasst die aktuellen Trends zusammen.

Grenzen zwischen Geräten verschwimmen

Was sich schon in den letzten Monaten abgezeichnet hat, wird auf der Handymesse bestätigt, wie die Redaktion von Billiger-Telefonieren.de (http://www.billiger-telefonieren.de) feststellt: Der Trend geht zu immer größeren Displays, aber auch zu Zwischengrößen. Die Grenze zwischen Smartphone und Tablet verschwimmt, denn einige Smartphones können mit Bildschirmdiagonalen von über fünf Zoll aufwarten, während man mit 7-Zoll-Tablets teilweise auch telefonieren kann. Gleichzeitig geht der Trend zu immer besserer Ausstattung, so gehört bei der Smartphone-Oberklasse ein der Quad-Core-Prozessor mittlerweile quasi zum Standard, auch die Pixeldichte der Bildschirme wird immer höher.

Viele Neuheiten schon im Vorfeld bekannt

Nicht alle aktuellen Highlights wurden auf dem MWC zum ersten Mal gezeigt, denn wie bei Apple schon seit Jahren üblich setzen einige Hersteller mittlerweile auf eigene Events, um ihre neuen Smartphones zu präsentieren und nicht in der Masse unterzugehen. Dennoch zeigen einige Hersteller wie ZTE oder Huawei Neuheiten in Barcelona, darunter neue Flaggschiffe sowie auch Handys oder Smartphones für den kleinen Geldbeutel.

Spannend dürfte die Entwicklung von Firefox OS werden, das neue Betriebssystem vom Browser-Riesen Mozilla soll eine intuitive und personalisierte Benutzeroberfläche bieten. Die ersten Smartphones mit dem neuen Betriebssystem vom sollen im Sommer in den Handel kommen, etwa ZTE; LG und Alcatel wollen Firefox-Smartphones anbieten.

Über Billiger-Telefonieren.de

Das Portal Billiger-Telefonieren.de bietet neben seinen Tarifrechnern für Festnetz, Mobilfunk, DSL und mobiles Internet auch eine große Hardware-Datenbank für Handys, Smartphones und Tablets an. Mit dem Handy-Finder (http://www.billiger-telefonieren.de/handy/finder/) können Verbraucher die über tausend Geräte in der Datenbank nach ihren Wünschen filtern und so ein mobiles Gerät entsprechend ihren Anforderungen finden.

Billiger-Telefonieren.de, seit 1998 am Markt, ist ein Angebot der Maximilian Online Media GmbH. www.billiger-telefonieren.de bietet News, Ratgeber und Tarifrechner für Sparvorwahlen, DSL, mobiles Internet, Voice over IP und Handy. Maximilian Online Media GmbH, ein Unternehmen der Verivox-Gruppe, hat sich als Onlineverlag erfolgreich auf webbasierte Geschäftsmodelle spezialisiert. Das Unternehmen gestaltet, entwickelt und betreibt Online-Magazine aus den Bereichen Telekommunikation und Energie.

Kontakt:
Maximilian Online Media GmbH
Verena Blöcher
Siemensstraße 32
35440 Linden
06403-6098133
redaktion@billiger-telefonieren.de
http://www.billiger-telefonieren.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»