Digital only: Die neue Newsline-App bietet multimediale und interaktive Einblicke in die ITK-Branche

-Kostenlose Version verfügbar für iPad, Android- und Kindle Fire-Tablets
-“Arbeitswelt der Zukunft” steht im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe

Berlin, 12. Juni 2013. Die Newsline, der beliebte Newsletter der BITKOM Akademie, präsentiert sich in einem neuen digitalen Gewand. Mit der aktuellen Ausgabe erscheint das Magazin ausschließlich als App, im Stile von WIRED und Co. Die digitale Version verspricht den rund 23.000 Abonnenten mehr Lesevergnügen durch interaktive Elemente und die Einbindung von multimedialen Inhalten. “Als Dienstleister der ITK-Branche in Deutschland ist die Digitalisierung des Kundenmagazins der BITKOM Akademie ein konsequenter Schritt”, so Anja Olsok, Geschäftsführerin der Bitkom Servicegesellschaft mbH. “Wir sind überzeugt, dass unsere Kunden und Leser von der neuen App noch mehr profitieren werden als von der klassischen Print-Ausgabe”.

Thema: Arbeitswelt der Zukunft

Die erste Ausgabe der neuen Newsline widmet sich der “Arbeitswelt der Zukunft”, mit Beiträgen zu innovativen Arbeitsmodellen und idealtypischen Arbeitscharakteren. Als Partner für die Ausgestaltung der Inhalte konnte die BITKOM Akademie u.a. das Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation gewinnen. Selbstverständlich bietet das Magazin auch weiterhin Einblicke in die Fort- und Weiterbildungen der BITKOM Akademie.

Die Newsline App ist kostenlos zum Download verfügbar:
App Store
Google Play

Weitere Hintergrundinformationen zur digitalen Newsline sind abrufbar unter: http://www.bitkom-akademie.de/newsline

Die Bitkom Servicegesellschaft mbH ist ein Unternehmen des ITK-Branchenverbandes BITKOM e.V. Ihr Angebot richtet sich sowohl an Mitgliedsunternehmen als auch an alle anderen Unternehmen der IT-Branche sowie der Anwenderbranchen. Die Bitkom Servicegesellschaft bietet verschiedene Serviceleistungen: Sie betreibt die Weiterbildungseinrichtung Bitkom Akademie, führt Kongresse sowie Gemeinschaftsstände auf der CeBIT durch, bietet Sonderkonditionen für Unternehmen und deren Mitarbeiter und betreibt mit dem WEEE-FULL-SERVICE eine insolvenzsichere Ausfallbürgschaft für die Hersteller und Importeure von Elektro- und Elektronikgeräten. Zudem beraten die Experten der Bitkom Servicegesellschaft in Fragen des Arbeits- und Vergaberechts sowie des Datenschutzes.

Kontakt:
Bitkom Servicegesellschaft mbH
Johanna Steinfeld
Albrechtstraße 10a
10117 Berlin
030-27576-156
j.steinfeld@bitkom-service.de
http://www.bitkom-service.de