GN feiert 145-jähriges Firmenjubiläum: Am Puls der Kommunikation

GN feiert 145-jähriges Firmenjubiläum: Am Puls der Kommunikation

Dänischer Technologiekonzern GN Store Nord setzt innovative Impulse für die Zukunft der Kommunikation

Kopenhagen/Rosenheim, 16. Juli 2014. Der Kommunikationskonzern GN feiert sein 145-jähriges Firmenjubiläum: 1869 als dänische Great Northern Telegraph Company von Carl Frederik Tietgen gegründet, steht das Unternehmen seitdem für wegweisende Kommunikationstechnologie. Schnurlose Audiolösungen und hochwertige Klangverarbeitung sind bis heute die Kernkompetenzen der beiden erfolgreichen Sparten GN Netcom und GN ReSound.

Nur Kommunikation treibt die Welt voran – das Motto von GN-Gründer Tietgen gibt dem Kommunikationskonzern seit seiner Gründung 1869 zukunftsweisende Impulse. Neue Maßstäbe stellte der Kommunikationspionier bereits 1872 mit dem damals fortschrittlichsten und längsten Telegrafennetz in Fernost auf. Diesen Trend setzen die beiden Geschäftsbereiche GN Resound als führendes Unternehmen der Hörgeräte-Industrie und GN Netcom mit seinem Markennamen Jabra als führender Hersteller schnurgebundener und schnurloser Kommunikations- und Audiolösungen bis heute fort.

“Ohne die moderne Kommunikationsgesellschaft ist auch unser Erfolg undenkbar”, erläutert Diana Nour-El-Din, Managing Director DACH bei Jabra Business Solutions. “Seit 145 Jahren entwickeln wir Lösungen, die Menschen komfortabler, effektiver und standortunabhängiger kommunizieren lassen. 1869 lag die Zukunft noch in der Telegrafie. Heute stellen wir mit Triple-Connectivity und NFC unsere Technologieführerschaft als Audioexperten unter Beweis. Mit unserem neuesten Profi-Modell Jabra Motion Office geben wir Nutzern ein innovatives, zuverlässiges und benutzerfreundliches Produkt mit modernster Headset-Technologie an die Hand.”

Das Bluetooth-Headset unterstützt Triple-Konnektivität und bindet Festnetztelefone, PC-Softphones sowie mobile Endgeräte ein. Als zentrale Anlaufstelle für alle Endgeräte hält das Headset drei Verbindungen parallel aufrecht, wechselt nahtlos zwischen diesen und überträgt Gespräche unterbrechungsfrei vom Festnetztelefon oder PC-Softphone an das Mobiltelefon. Für hohen Bedienkomfort hat Jabra einen intelligenten Bewegungssensor sowie den Nahfunkstandard NFC für einfaches erstmaliges Pairing verbaut. Die intelligente Lautstärkenanpassung analysiert Umgebungsgeräusche und passt den Audiopegel automatisch an.

Weltweit beschäftigt Jabra etwa 925 Mitarbeiter und hat 2013 einen Jahresumsatz von ca. 2,612 Mrd. DKK erwirtschaftet. Die Muttergesellschaft GN Store Nord beschäftigt weltweit mehr als 5000 Mitarbeiter.

Folgen Sie Jabra auch auf Twitter: http://twitter.com/JabraDE und Facebook: www.facebook.com/jabrade

Bildrechte: Jabra Bildquelle:Jabra

Über Jabra

Jabra ist der Markenname von GN Netcom, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Das Unternehmen ist an der NASDAQ OMX gelistet. Weltweit beschäftigt Jabra etwa 925 Mitarbeiter und hat 2013 einen Jahresumsatz von ca. 2,612 Mrd. DKK erwirtschaftet. Als einer der weltweit führenden Hersteller entwickelt und vermarktet Jabra ein umfangreiches Portfolio schnurloser Audiolösungen. Seit mehr als zwei Jahrzehnten steht Jabra für Innovation, Zuverlässigkeit und hohen Bedienkomfort. Mit seinen Geschäftsbereichen für mobile Anwender und professionelle Nutzer in Contact Center und Büroumgebungen produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die Nutzern und Unternehmen ermöglichen komfortabler, leistungsfähiger und standortunabhängig zu kommunizieren.

Jabra
Christian Kast
Traberhofstraße 12
83026 Rosenheim
+49 8031 26510
presse@jabra.com
http://www.jabra.com

epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Schaezlerstraße 38
86152 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de