“Modern IT – Inspiration Tour”: Controlware Roadshow lieferte spannende Einblicke in innovative Data Center & Cloud-, Netzwerk- und Security-Lösungen

Dietzenbach, 24. Mai 2022 – Auf der Controlware Roadshow “Modern IT – Inspiration Tour” tauschten sich in den vergangenen Wochen IT-Leiter und IT-Fachkräfte aus ganz Deutschland über neue Technologie-Trends und Innovations-Themen aus. Schwerpunkt war unter anderem die Migration vorhandener Enterprise-Architekturen auf neue und agile hybride Modelle.

Die Digitalisierungsinitiativen der vergangenen beiden Jahre haben die IT-Landschaften vieler Unternehmen nachhaltig verändert. Die Experten von Controlware und den Partnern Aryaka, Check Point, Cisco, F5, HashiCorp, Nutanix und Palo Alto Networks präsentierten im Rahmen der Roadshow hybride IT-Modelle, innovative Security-Konzepte wie SASE oder API-Security, moderne Data Center- und Cloud-Architekturen und Managed Services als Alternative zum Eigenbetrieb. Die Teilnehmer in Stuttgart, München und Frankfurt nutzten die Gelegenheit, im persönlichen Austausch über ihre aktuellen Herausforderungen zu diskutieren und sich über mögliche Lösungswege zu informieren.

“Die hohe Dynamik, mit der viele Unternehmen ihre Infrastrukturen in den letzten Jahren weiterentwickeln mussten, stellt viele IT-Teams immer noch vor enorme Herausforderungen”, erklärt Ralf Schederecker, Lead Consultant Cloud bei Controlware. “Der Beratungsbedarf in der IT ist daher ungebrochen hoch – zumal der persönliche Austausch während der Pandemie natürlich sehr gelitten hat. Umso mehr haben wir uns über die sehr positive Resonanz der Teilnehmer gefreut. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die lebhaften Diskussionen und bei unseren Partnern für die interessanten und aufschlussreichen Vorträge.”

Am 30. Juni 2022 setzt Controlware mit dem Webcast “Modern IT – Inspiration Tour 2022” den virtuellen Schlusspunkt der Roadshow. Die detaillierte Agenda der Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Registrierung finden interessierte Leser online unter https://www.controlware.de/roadshow-2022/uebersicht.html.

Über Controlware GmbH

Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist mit mehr als 800 Mitarbeitern und einem Umsatz von ca. 330 Mio. Euro einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren und Managed Service Provider in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen entwickelt, implementiert und betreibt anspruchsvolle IT-Lösungen für die Data Center-, Enterprise- und Campus-Umgebungen seiner Kunden. Das Portfolio erstreckt sich von der Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kundeninfrastrukturen durch das firmeneigene ISO 27001-zertifizierte Customer Service Center. Zentrale Geschäftsfelder der Controlware sind die Bereiche Network Solutions, Collaboration, Information Security, Application Delivery, Data Center & Cloud sowie IT-Management. Controlware arbeitet eng mit national und international führenden Herstellern zusammen und verfügt bei den meisten dieser Partner über den höchsten Zertifizierungsgrad. Das starke Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz mit 16 Standorten in DACH. Im Bereich der Nachwuchsförderung kooperiert Controlware mit renommierten deutschen Hochschulen und betreut durchgehend um die 50 Auszubildende und Studenten. Zu den Unternehmen der Controlware Gruppe zählen die Controlware GmbH, die ExperTeach GmbH, die Networkers AG und die productware GmbH.

Firmenkontakt
Controlware GmbH
Stefanie Zender
Waldstraße 92
63128 Dietzenbach
+49 6074 858-246
+49 6074 858-220
stefanie.zender@controlware.de
http://www.controlware.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Erlangen-Bubenreuth
+49 9131 812 81-25
+49 9131 812 81-28
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de