Neue einfach zu bedienende Mobiltelefone von Panasonic

Mit den robusten Geräten können ältere Nutzer sicher in Verbindung bleiben. Die Mobiltelefone erfüllen den MIL-STD-810E.516 Teststandard für Geräte, die vom US-Verteidigungsministerium verwendet werden und sind sturz- und stoßresistent.

Neue einfach zu bedienende Mobiltelefone von Panasonic

Wiesbaden. 16. August 2012 – Panasonic Marketing Europe GmbH gibt heute die Markteinführung einer neuen Reihe von Mobiltelefonen bekannt, die speziell an die Bedürfnisse älterer Nutzer angepasst wurden und besonders einfach zu bedienen sind. Die neue Reihe folgt den bereits 2011 erfolgreich eingeführten ersten zwei Modellen. Die fünf neuen Geräte – KX-TU320, KX-TU321, KX-TU325, KX-TU327 und KX-TU328 – vereinfachen die Bedienung, das Lesen des Displays und das Hören der Gesprächspartner. Mit einer Vielzahl von durchdachten Features machen die Geräte die einfache Kommunikation mit Familie und Freunden auch für Senioren möglich, ohne dass diese sich in die komplexe Betriebsweise moderner Mobiltelefone einarbeiten müssen. Alle Geräte sind Hörgeräte-kompatibel, damit sie auch von Nutzern von Hörhilfen verwendet werden können. Sie haben große beleuchtete Tasten, die als Option beim Drücken der Tasten die jeweilige Nummer ansagen. Diese akustische Wahl stellt sicher, dass auch die richtige Nummer und keine teure falsche Rufnummer gewählt wird.

Die Mobiltelefone sind sturzresistent und verfügen über eine Notruf-Taste an der Rückseite. Diese Taste kann mit bis zu fünf Favoriten belegt werden, mit denen der Anwender schnell eine Verbindung aufbauen kann oder einen Hilferuf per SMS versendet. Das KX-TU325 und das KX-TU328 verfügen zusätzlich über eine GPS-Funktion, die automatisch die Ortangaben an eine bestimmte Mobilnummer schicken kann.

Mit der GPS-Funktion des KX-TU325 und des KX-TU328 können ältere Anwender sich noch freier, gelassener und unabhängiger bewegen, da der Empfänger – wie ein Familienmitglied oder ein Pflegebeauftragter – mittels der empfangenen Daten direkt die genaue Position des Mobiltelefons ausmachen kann. Sobald der Anwender die Favoritentaste drückt, wird die Position des Telefons automatisch an den Empfänger geschickt, wenn die GPS-Funktion aktiviert wurde.

Alle Modelle verfügen über eine Freisprechfunktion, mit der mehrere Personen vor Ort das Gespräch zusammen führen können. Es ist auch möglich, andere Tätigkeiten während des Telefonierens auszuüben – so können Notizen gemacht oder das Essen zubereitet werden. Mit der Lautsprecherfunktion werden die Arme im Falle langer Telefongespräche geschont. Panasonic hat zudem einen Frequenzequalizer in die Geräte integriert, der den Klang verbessert. Der Anwender kann in den Einstellungen je nach persönlicher Präferenz zwischen dem normalen Ton, einem höhenverstärkenden und einem tiefenverstärkenden wählen. Diese Funktion gleicht die Schwierigkeiten vieler älterer Personen beim Hören von hohen Tönen aus.

Das KX-TU327 und das KX-TU328 sind Klappgeräte mit einer hohen Lautstärke und Funktionen zur Ein-Tasten-Wahl und zur Tonaufzeichnung sowie einem großen 2,4-Zoll TFT Farb-LCD-Bildschirm. Bei der Farbwiedergabe wurde ein besonders hoher Kontrast zwischen Text und Hintergrund angestrebt, damit Texte leicht abgelesen werden können. Auf beiden Geräten kann ein schwarzer, weißer oder blauer Bildschirmhintergrund ausgewählt werden. Beide Modelle bieten zudem die Wahl zwischen drei verschiedenen Schriftgrößen. Daneben verfügen sie über die Option, die Nummer des Anrufenden laut anzusagen, bevor der Anruf angenommen wird.

Die Tasten wurden mit einem besonderen Fokus auf die Bedienbarkeit durch ältere Nutzer entwickelt. Alle Modelle verfügen über große Tasten, die Modelle KX-TU320, KX-TU321 und KX-TU325 haben darüber hinaus leicht nach innen gekrümmte Tasten, die ein sicheres Wählen sicherstellen. In den Mobiltelefonen ist ein zusätzlicher Verstärker integriert, der höhere Lautstärkeeinstellungen als bei gewöhnlichen Telefonen ermöglicht und das Verstehen der Gesprächspartner für hörgeschädigte Anwender erleichtert.

“Wir bei Panasonic haben uns sehr intensiv damit auseinander gesetzt, welche Funktionen ältere Anwender von Mobiltelefonen brauchen und sich wünschen”, sagt Toshiya Matsumura, General Manager bei Panasonic System Communications Europe. “Große, beleuchtete Tasten und ein einfach zu lesender Bildschirm sind natürlich offensichtlich, aber sie sind erst der Anfang. Mit der Unterstützung von Hörgeräten, der Favoriten-Taste – mit ihrer GPS-Funktion, die auf zwei Modellen die genaue Position des Geräts verschickt – und der besonders robusten Bauweise sowie der akustischen Rufnummernwahl verfügen die Geräte genau über die Fähigkeiten, die ältere Anwender benötigen und sich ihre Freunde und Familien für sie wünschen.”

Alle fünf Geräte – KX-TU320, KX-TU321, KX-TU325, KX-TU327 und KX-TU328 – sind nach der IFA bei Panasonic Händlern in ganz Europa verfügbar.

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

PSCEU ist der europäische Zweig der Panasonic Systems Communications Company, der globalen B2B-Division von Panasonic. PSCEU hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von Business Professionals zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Stimme und Text. Zu den Produkten gehören PBX Telefon-Systeme, Multifunktions-Drucker, professionelle Videotechnik, Projektoren, große Displays und widerstandsfähige Mobile Computing Produkte. Mit rund 500 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU unerreichte Fähigkeiten in seinen Märkten.

Die neue PSCEU besteht aus vier Unternehmenseinheiten:
– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktions-Drucker, Telefonsysteme und HD Videokonferenzsysteme.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren, interaktive Whiteboards, Präsentationshilfen und Displays. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich Projektoren mit einem Umsatzanteil von 28%.
– Professional Camera Solutions umfassen professionelle audiovisuelle, Sicherheits- und Integrated Machine Vision (IMV) Technologien. Panasonic ist einer der beiden größten Anbieter für professionelle Videotechnik in Europa. Panasonic gehört zu den zwei größten Anbietern von professionellen Kameras.
– Computer Product Solutions umfassen die robusten (Ruggedized) Notebooks der Toughbook Sparte, die widerstandsfähigen Toughpad Tablet PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systeme. Panasonic Toughbook ist mit 65,8% Marktanteil in 2011 (VDC, März 2012) der europäische Marktführer in der Sparte “Robuste Notebooks”.

Die Panasonic Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Produkte für eine Vielzahl von Kundenbedürfnissen im privaten, geschäftlichen und industriellen Bereich. Der in Osaka, Japan, ansässige Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2011 (Ende 31. März 2012) einen konsolidierten Netto-Umsatz von 72 Milliarden EUR. Die Aktien des Konzerns sind an den Börsen in Tokio, Osaka, Nagoya und New York (NYSE: PC) notiert. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, bis zum 100-jährigen Jubiläum im Jahr 2018 das führende Unternehmen im Bereich umweltfreundlicher Innovationen zu werden. Nähere Informationen über die Panasonic Corporation, die Marke Panasonic und dem nachhaltigen Engagement sind verfügbar unter http://panasonic.net/

Kontakt:
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Florian Sohn
Hagenauer Strasse 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 287
florian.sohn@eu.panasonic.com
http://panasonic.net/

Pressekontakt:
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de