Solita erreicht höchste Stufe der Partnerschaft mit dbt Labs

Data Build Tool entwickelt sich zum De-facto-Standard für Datenbanktransformationen. Jetzt wurde Solita dbt Labs Premier Consulting Partner

Solita hat die höchste Stufe der Partnerschaft mit dbt Labs erreicht, dem Rising Star unter den Daten- und Analysetools. Das Produkt hat eine aktive Community mit weit über 100.000 Mitgliedern und hilft bereits über 30.000 Unternehmen, Wissen in ihren Data Warehouses zu organisieren, zu katalogisieren und zu destillieren. Solita ist eines der ersten Beratungsunternehmen in Nordeuropa, das den Grad an Expertise und strategischer Partnerschaft als Premier Consulting Partner erreicht hat.

Data Build Tool ist ein innovatives Werkzeug für Data Engineering, das zur Rationalisierung und Optimierung von Analyse-Workflows entwickelt wurde. Datateams können damit Datenpipelines einfach und effizient transformieren, testen und bereitstellen. Durch die Integration von SQL-basierter Modellierung und einem robusten Test-Framework ermöglicht dbt das gemeinsame Erstellen und Pflegen von Daten-Pipelines auf skalierbare und reproduzierbare Weise. Ludwig Sewall, Data Tech Lead und dbt Partner Lead bei Solita: „dbt hat sich schnell zum De-facto-Standard für Datenbanktransformationen entwickelt. Das Produkt bietet bewährte und erprobte Software-Engineering-Konzepte in den Bereich der Analytik. Seine Fähigkeiten zur Rationalisierung der Entwicklung und Automatisierung von Lineage, Tests und Deployment sind enorm.“

Die dbt Premier Partner Stufe zeichnet Partner aus, die den höchsten Grad an technischer Expertise und Kundenerfolgen erreicht haben. „In den letzten sechs Monaten hat sich unsere Zusammenarbeit mit den Solita-Teams in der gesamten nordischen Region immer weiter verstärkt. Sie sind sehr lernwillig und geben bei allem, was sie tun, 110 Prozent“, erklärt Roisin Kearney, Head of Alliances für EMEA bei dbt Labs.

Als dbt Premier Partner bietet Solita Beratung und stellt sicher, dass die strategische Implementierung von dbt in den Datenstack des Kunden nahtlos und reibungslos verläuft. Fachgerechte Implementierung bedeutet dabei End-to-End-Unterstützung von der Ersteinrichtung bis zum laufenden Management der dbt-Umgebung. Solita unterstützt seine Kunden bei der Neudefinition ihrer Datentransformation zur Verbesserung der Effizienz, Zuverlässigkeit und Transparenz von Daten-Workflows und bietet maßgeschneiderte Trainingsprogramme. Die dbt-Gemeinschaft fördert Solita durch Organisation von Treffen und Entwicklung einer Plattform für Wissensaustausch und Vernetzung.

Solita ist der nordische Marktführer für datengetriebene digitale Transformation und Unternehmensdesign mit mehr als 2.000 Spezialist*innen in sechs Ländern. Die Geschäftstätigkeit umfasst Technologie, Daten und einen menschen-zentrischen Beratungsansatz mit Schwerpunkt in den Bereichen Big Data, KI und Advanced Analytics. Das Ziel des Unternehmens: Werte aus Daten in der vernetzten Welt schaffen. Der Spezialist verknüpft die Intelligenz von Menschen und Maschinen für nachhaltiges Wachstum durch Daten und Technologie. Dabei führen die Lösungen zum Unternehmenswachstum und stehen im Dienst für eine bessere Gesellschaft. Das Leistungsspektrum von Solita umfasst strategische Beratung, Service Design, Software-Entwicklung und Cloud Services. Solita wurde 1996 gegründet und beschäftigt Spezialist*innen für das digitale Geschäft in Finnland, Schweden, Dänemark, Estland, Belgien, Polen und Deutschland.

Firmenkontakt
Solita Germany GmbH
Florian Disson
Brienner Straße 45 a-d
80333 München
+491721860179
8e634b63c310988c887d163c55dad1f842f7fa41
http://www.solita.fi/de

Pressekontakt
agentur auftakt
Frank Zscheile
Bergmannstr. 26
80339 München
089-2622 4718
8e634b63c310988c887d163c55dad1f842f7fa41
http://www.agentur-auftakt.de