STARFACE präsentiert Major Release STARFACE 7.3

Erweiterte Ruflisten vereinfachen die Zusammenarbeit in Anrufgruppen / Smarte Benutzerprofil-Templates beschleunigen den Rollout von Nutzern in anspruchsvollen Umgebungen / Automatisiertes Update-Management über das Partnerportal

STARFACE präsentiert Major Release STARFACE 7.3

Ab sofort ist für STARFACE UCC-Plattformen das neue Software Release STARFACE 7.3 verfügbar.

Karlsruhe, 23. November 2022. Ab sofort ist für die STARFACE UCC-Plattformen das neue Software Release STARFACE 7.3 verfügbar. Die aktuelle Version punktet bei Anwendern, Administratoren und STARFACE Partnern mit erweiterten Ruflisten und Gruppenfunktionalitäten, detaillierten Benutzerprofil-Templates und flexibel planbaren Cloud-Updates.

„Die STARFACE Plattformen haben sich inzwischen auch in vielen großen Unternehmen als flexible und performante Kommunikationsschaltzentrale bewährt“, erklärt Christoph Scheuermann, Head of Productmanagement & Services bei STARFACE. „Das neue Release 7.3 trägt den hohen Anforderungen dieser anspruchsvollen Umgebungen Rechnung. Es bietet eine Reihe spannender Funktionalitäten, die den Anwendern und Administratoren spürbar den Alltag erleichtern werden – und ist für unsere Partner damit ein weiterer starker Türöffner in das Highend-Segment.“

Erweiterte Ruflisten und Gruppenfunktionalitäten

Um STARFACE Kunden die tägliche Zusammenarbeit in Anrufgruppen zu vereinfachen, wurden die Ruflisten der STARFACE Plattform in mehreren wichtigen Bereichen erweitert. So wird bei Gruppenanrufen ab sofort in der Rufliste angezeigt, wer einen Gruppenanruf übernommen hat. Zudem lassen sich Gruppenanrufe als „Zurückgerufen“ markieren und mit Freitext-Kommentaren hinterlegen, um zusätzliche Transparenz in der Gruppe zu schaffen.

Neue Templates für Benutzereinstellungen

STARFACE Admins profitieren mit Release 7.3 von einem einfacheren Rollout größerer Installationen: Die Plattform unterstützt jetzt detaillierte Benutzerprofil-Templates, über die sich nutzerbezogene Daten einfach und schnell auf multiple Nutzer-Accounts übertragen lassen. So können Administratoren mit minimalem Aufwand hohe Benutzerzahlen konfigurieren. Aktuell umfassen die Templates Telefoneinstellungen, Berechtigungen und Funktionstasten – in künftigen Releases soll die Palette ausgebaut werden.

Cloud-Update-Management im Partnerportal

Und auch den STARFACE Partnern kommt das Update zugute: Aktualisierungen der STARFACE Cloud Services lassen sich jetzt bequem im Partnerportal planen. Das terminierte Cloud-Management ist für alle Cloud-Anlagen mit offiziell unterstützten STARFACE Versionen verfügbar. Partner können darüber etwa automatisiert ein Update von STARFACE 6.7 auf STARFACE 7.3 planen, anstoßen und abwickeln. STARFACE empfiehlt, künftig alle Cloud-Updates standardmäßig über diesen Weg durchzuführen.

Release 7.3 steht für Kunden mit laufendem Update-Vertrag ab sofort kostenlos zum Download über die Admin-Konsole bereit. Mehr über STARFACE erfahren interessierte Leser unter https://www.starface.com/.

Über STARFACE

Die STARFACE GmbH ist ein dynamisch wachsendes Technologieunternehmen mit Sitz in Karlsruhe. 2005 gegründet, gilt der Hersteller von UCC-Plattformen und IP-Kommunikationslösungen als innovativer Trendsetter im Markt. Im Mittelpunkt des Produktportfolios stehen die als Cloud-Service, Hardware-Appliance und virtuelle VM-Edition verfügbaren STARFACE Telefonanlagen für Unternehmen jeder Größe. Die vielfach preisgekrönten Systeme werden über qualifizierte Partner vertrieben.

STARFACE wird in Deutschland entwickelt und produziert und lässt sich als offene, zukunftssichere UCC-Plattform mit zahlreichen CRM- und Business-Anwendungen verknüpfen. Sie unterstützt alle gängigen Technologien und Standards und ermöglicht über offene Schnittstellen die Einbindung von iOS- und Android-basierten Mobiltelefonen sowie Windows- und Mac-Rechnern in die Kommunikationsstruktur von Unternehmen.

Die STARFACE GmbH ist eine Tochtergesellschaft der SF Technologies Holding GmbH mit Sitz in München. Ebenfalls zur SF Gruppe gehören die estos GmbH, Starnberg, und die TeamFON GmbH, München.

Kontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
49 (0)9131 81281-25
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.starface.de