WES Ebert Systeme Electronic liefert Hubschrauber-Hersteller Eurocopter Touchscreens für Avionics-Trainer (AVT)

Touchscreens in kundenspezifischen Gehäusen / Einsatz im Avionics-Trainer (AVT) der
Hubschraubertypen EC135 und EC145, Eurocopter Deutschland / Bedienung komplexer Navigations- und Flugführungsinstrumente über Touchscreens.
WES Ebert Systeme Electronic liefert Hubschrauber-Hersteller Eurocopter Touchscreens für   Avionics-Trainer (AVT)

Nidderau, 10. März 2011 – Starten, fliegen, landen, auf einen Triebwerkbrand reagieren oder eine Luftrettung vorbereiten: Flugsimulatoren stellen ohne Risiko Aufgaben wirklichkeitsgetreu nach. Um die Piloten und Techniker auf die komplexen Arbeitsabläufe im Cockpit vorzubereiten, setzt der Hubschrauber-Hersteller Eurocopter unter anderem Flugverfahrensgeräte wie den Avionics-Trainer (AVT) ein. Mit Hilfe des AVTs kann der Schüler die Bedienung von Navigationsgeräten und Flugführungsinstrumenten unter normalen und abnormalen Flugbedingungen erlernen. Die Bedienung erfolgt über Touchscreens, berührungsempfindliche Bildschirme. WES Ebert Systeme Electronic lieferte Eurocopter für die Avionics-Trainer der Hubschraubertypen EC135 und EC145 Touchscreens in kundenspezifischen Gehäusen.

Ralph-Andreas Schmidt leitete die Entwicklung des AVTs in der Abteilung “Training Products and Helicopter Data Package” und ist von der Touch-Technologie überzeugt: “Die Touchscreens bieten ein optimales Preis-Leistungsverhältnis, um die zukünftigen Piloten und Techniker mit dem Cockpit der Hubschrauber EC135 und EC145 vertraut zu machen. Die Gehäuse wurden von WES nach unseren Wünschen und Vorgaben gefertigt. Somit ist gewährleistet, dass das äußere Erscheinungsbild der Monitore über einen längeren Zeitraum unverändert und neutral bleibt”.

WES hat für den Trainer 17”- und 19”-Einbau-Monitore von Elo, einer Tochtergesellschaft von Tyco Electronics, eingesetzt.

Bildtext: Avionics-Trainer (AVT), Eurocopter Deutschland GmbH
WES Ebert Systeme Electronic GmbH
WES erbringt alle Dienstleistungen rund um Informations-, Steuerungs- und Eingabesysteme. Von der Entwicklung einer kundenspezifischen Anwendung, über die Produktion bis hin zu dessen Inbetriebnahme bietet WES alles aus einer Hand. Das 1981 gegründete Unternehmen hat sich auf Touch-Technologien spezialisiert und setzt überwiegend Touch-Monitore ein.

WES Ebert Systeme Electronic GmbH
Simone Lorbacher
Philipp-Reis-Strasse 10
61130
Nidderau
wes-presse@wes-electronic.de
06187-925612
http://wes-electronic.de