Computer und Telekommunikation Information

Kostenlose Pressemitteilungen zu Computer und Telekommunikation

Mrz
19

Xirrus kündigt branchenweit kostengünstigsten 802.11ac Access Points an

– Softwareprogrammierbarer Access Point erweitert Xirrus Lösungsportfolio
– Branchenweit erste Wireless-Lösung mit 11ac für alle Funkzellen
– Wirtschaftlicher Vorteil – 30 Prozent mehr 11ac-Leistung zu 30 Prozent weniger Kosten

Xirrus kündigt branchenweit kostengünstigsten 802.11ac Access Points an

Logo

München, 19. März 2014 – Xirrus®, Marktführer im Bereich Wireless-Hochleistungsnetzwerke, gibt die Markteinführung einer neuen 802.11ac-Wireless-Lösung bekannt – zu einem Preis, der den neuesten High-Performance Wi-Fi-Standard für Unternehmen und Organisationen jeder Größenordnung ermöglicht. Im Vergleich zu anderen neuen technologischen Generationen dieser Art, die preislich eher im oberen Segment liegen, kann der 620 Access Point (XR-620) von Xirrus die Leistung eines 11ac Access Points zum Preis eines 11n-Standards liefern. Die neue Xirrus-Wireless-Lösung kann zudem kostengünstig zunächst als 802.11n Access Point bezogen und später per Softwareupgrade auf 802.11ac aufgerüstet werden. So lassen sich die Investitionsausgaben über einen längeren Zeitraum verteilen.

Der XR-620 Access Point (AP) überzeugt durch sein breites Einsatzspektrum in Unternehmen und Organisationen oder auf Events, wo es auf hohe Leistung zu niedrigen Kosten ankommt. Gleichzeitig bietet er eine hohe Flexibilität, denn die Xirrus APs der Serie XR-620 sind softwareprogrammierbar und können jeden WLAN-Modus und jedes Frequenzband nutzen – ob 802.11a/b/g/n/ac bzw. 2,4 GHz oder 5 GHz. Duale 11ac-Funkzellen ermöglichen beim XR-620 30 Prozent mehr Leistung im Unterschied zur betrieblichen Einschränkung herkömmlicher Access Points mit nur einer 802.11ac-Funkzelle – die zur Zeit auf dem Markt zu finden sind.

“Viele unserer Kunden suchen nach einer Hochleistungslösung, die den neuesten Standard 802.11ac unterstützt”, so Andreas Tittel, Solution Engineer bei Dätwyler Cabling Solutions. “Wie bei jeder Technologie, die neu am Markt eingeführt wird, müssen für 802.11ac-Lösungen häufig Premiumpreise gezahlt werden. Der Xirrus AP XR-620 geht einen anderen Weg: Er liefert die Leistung der 802.11ac-Technologie zu einem deutlich günstigeren Preis”.

Der XR-620 ist branchenweit die erste 2×2 802.11ac-Enterprise-Lösung (2 Spatial Streams), mit bis zu 867 Mbit/s pro Funkzelle. Das entspricht nahezu dem Doppelten der Datenrate von 450 Mbit/s, die mit 3×3 802.11n möglich ist. Zudem ist der XR-620 zu einem kostengünstigeren Preis, als die derzeit schnellsten 802.11n-Wireless-Lösungen, erhältlich.

“Zusätzliche Spatial Streams erfordern gleichermaßen viele Antennen”, erläutert der Gartner Analyst Jim Berenbaum in seinem Report: “Wo, wann und wie 802.11ac-Wireless-Lösungen bereitstellen.” vom Dezember 2013. “Platz ist dabei ein Luxusgut, wohingegen mehr Leistung umso entscheidender ist. Beide Anforderungen sind, in einem kleinen und leichten Paket, schwer zu erreichen”. Da die gängigen Smartphones und Tablets auf 1×1 (1 Spatial Stream) oder 2×2 (2 Spatial Streams) beschränkt sind, bietet sich der XR-620 als kostengünstige Alternative zur Unterstützung der BYOD (Bring Your Own Device)-zentrierten Umgebungen.

“Die unersättliche Nachfrage nach hochleistungsfähigen WLAN stellt Verantwortliche vor immer neuere und komplexere Herausforderungen”, so Bruce Miller, Vice President Product Marketing bei Xirrus. “Der neue 802.11ac-Standard mit seiner höheren Geschwindigkeit kann dazu beitragen, einige dieser Pain Points zu beseitigen. Doch die Umstellung auf ac-Standard führt unter Umständen zu einem technologischen Bruch. Als Lösung bietet Xirrus daher ein einzigartiges Konzept mit einer Reihe von 11ac-Lösungen – vom Einstiegspreis bis zur Ultra-High-Performance. Unternehmen und Organisationen bauen ihre Infrastrukturen mit unterschiedlicher Geschwindigkeit und auf Basis unterschiedlicher Anforderungen aus. Die heutige Ankündigung trägt zur Verbreitung des 11ac-Standards in der Wireless-Umgebung bei.”

Zu den wesentlichen Anwendungen für den Xirrus XR-620 zählen:

-Kleine und mittelständische Unternehmen, die ihre WLAN-Umgebung kostengünstig erneuern und von den Vorteilen bei Performance und Energieeffizienz des 802.11ac-Standards profitieren möchten
-Unternehmen aus dem Hotel- und Gastgewerbe, die eine höhere Servicequalität bieten möchten und gleichzeitig Wert legen auf einen langen Lebenszyklus der Lösung und Kostenersparnis bei der Investition
-Unternehmen, die für eine Vielzahl an Einsatzzwecken auf 802.11ac umsteigen möchten und dabei niedrige bis hohe Anforderungen an Nutzerdichte und Leistung abdecken wollen
-Unternehmen und Organisationen mit einem hohen Prozentsatz an Nutzern intelligenter mobiler Geräte (Smartphones und Tablets), die zunehmend auf die Vorteile der 802.11ac-Technologie setzen wollen

Der XR-620 erweitert die AP-Familie der Baureihe XR-600, zu der auch der 3×3 11ac XR-630 mit 2,6 Gbit/s zählt, und leistet 70 Prozent mehr als bisherige 11ac-Lösungen am Markt. Das Xirrus 11ac-Portfolio umfasst ferner die modulare XR-Serie von Arrays, die von 2 auf 16 Antennen skalierbar sind, um extreme Benutzerdichte und Verkehrslasten zu bewältigen. Alle Xirrus Wireless-Lösungen unterstützen einen integrierten Controller und On-Board-Application-Control, die Transparenz und Kontrolle über mehr als 1200 Anwendungen bieten. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.xirrus.com/11ac.

Preis und Verfügbarkeit:
Der Listenpreis für den 802.11ac-fähigen Access Point XR-620 beginnt bei 500 EURuro.
Der Access Point XR-620 wird noch in diesem Monat verfügbar sein.
Das Video zur Produktankündigung finden Sie hier: http://xirr.us/1w.

Über Xirrus
Xirrus ist der führende Anbieter von High-Performance Wireless-Netzwerken. Durch die außerordentliche Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit und das hohe Maß an Sicherheit bieten die Lösungen von Xirrus den gleichen und teilweise höheren Grad an Zuverlässigkeit wie kabelgebundene Netzwerke. Die Wi-Fi-optimierte Lösungs-Suite von Xirrus, dazu gehören Arrays, Access Points, Cloud-Services und kabelgebundene Switches, ermöglicht eine nahtlose Konnektivität und einheitliche Verwaltung über das Netzwerk. Sie bietet Unternehmen, deren Geschäft von Wireless-Anwendungen abhängt, entscheidende strategische Geschäfts-und IT-Infrastrukturvorteile. Das Unternehmen hat Niederlassungen und Partner weltweit und die Lösungen werden von Zehntausenden Kunden auf der ganzen Welt eingesetzt. Xirrus ist ein privat geführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Thousand Oaks CA.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.xirrus.com/de. Oder folgen Sie uns auf Twitter: @Xirrus.

Xirrus
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 79
81675 München
089-417761-14
xirrus@lucyturpin.com
http://www.xirrus.com/de

Lucy Turpin Communications GmbH
Anja Paschke
Prinzregentenstraße 79
81675 München
089-417761-29
xirrus@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»